Google+

Josef

Zusammengestellt von: Themenseiten-Gruppe Materialliste abonnieren

  • Material von: PTZ Stuttgart
     


    Josefs Weg

    Unterrichtsideen für die Klassen 1 und 2

    Die Unterrichtseinheit "Josef" des baden-württembergischen Bildungsplanes für die Klassen 1 und 2, kompetenzorientiert und geeignet für den konfessionell-kooperativen Unterricht

     


    Josefsgeschichte

    Die Josefsgeschichte von einer Grundschulklasse in einzelnen Kapiteln dargestellt und illustriert

  • Material von: Institution suchen
     


    Alles um die Kinderkirche

    Erzählungen Erzählhilfen, Ideen, Vertiefungsvorschläge

    Erzählungen Erzählhilfen, Ideen, Vertiefungsvorschläge im pdf-Format Hier findest du einige Gedanken zur Vorbereitung eines Bibelabschnitts oder aber auch ganze Stundenentwürfe - z.T. mit Erzählvorschlägen. Die Vorschläge sind nach Bibelstellen geordnet! Letzte Änderung: 25.01.2007

  • Material von: Institution suchen
     


    „Das ist wieder einmal eine List von euch Weibern...“ - Josef und die Frau des Potifar in jüdisch-christlicher und islamischer Tradition

    1. Gen 39 im Rahmen der Josefgeschichte 2. Josef und die Frau des Potifar im Kontext des Buches Genesis 3. Gen 39 im Kontext des Ersten Testaments 4. Josef und die Ägypterin in rabbinischer Tradition Exkurs: Josef und die Frau des Potifar in der deutschsprachigen Literatur 5. Josef und die Verführerin im Koran und in der islamischen Tradition 6. Josef und Suleika in der islamischen Mystik

     


    Interreligiöser Arbeitskreis Kiel

    Der Interreligiöse Arbeitskreis (IRK) wirkt daran mit, auch in der Schule interreligiöses Lernen zu fördern. So werden in mehreren Schulklassen gemeinsame Besuche in Moscheen, Kirchen und auch in Buddhistischen Zentren vorbereitet und nachbereitet. er Interreligiöse Arbeitskreis beteiligt sich in enger Zusammenarbeit mit dem Päd. Theol. Institut Kiel an der Erarbeitung von Interreligiösen Projekten im Religionsunterricht. Dabei geht es darum, die Personen und die Lernorte einzubeziehen, die Erfahrungen der jeweilige Religion authentisch vermitteln können. Zur Zeit arbeiten wir besonders an dem Projekt »Leben und Tod«. Im Zuge der Migration sind aus Weltreligionen Nachbarschaftsreligionen geworden. Menschen unterschiedlichsten Glaubens leben in nachbarschaftlicher Nähe; die Kinder sitzen gemeinsam im Schulunterricht. Die Projektideen haben ihren Ansatz im Dialog zwischen den Nachbarreligionen, die in der Region Kiel vertreten sind. Die Unterrichtshilfen sollen Baustein-Charakter

  • Material von: INTR°A
     


    Religionen entdecken - im Kinderbuch

    Rezensionen: Begegnung der Religionen für Kinder

    Inzwischen gibt es einige kindgerechte Bücher, um den Islam mehr erzählend kennen zu lernen, z.B. Josef und seine Brüder oder Mohammed. Sie werden hier vorgestellt. Vor längerer Zeit wurde bereits eine diadaktisch bestens aufbereitetete und gleichzeitig elementarisierte Buchreihe: "GESCHICHTEN VOM HIMMEL UND DER ERDE" auf den Markt gebracht, die in besonderer Weise Nacherzählung, Bild und Information mit einander verbindet. Sie werden ebenfalls besprochen. Diese Reihe ist leider nur noch antiquarisch erhältlich. Nacherzählung, bildhafte Erklärungen, grundlegende Informationen zum Verständnis von Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, traditionale Religionen

     


    Bildungsserver D@dalos: Themenkomplex Nachhaltigkeit - online-Lehrbuch

    »Jede Generation muss ihre Aufgaben lösen und darf sie nicht den nachkommenden Generationen aufbürden - das ist der Grundgedanke nachhaltiger Entwicklung. Dies schließt die globale Perspektive ausdrücklich mit ein." (Gerhard Schröder) Beide Aspekte - die Begrenztheit der Erde und ihrer Ressourcen sowie die Zusammengehörigkeit innerhalb des globalen Systems, die wechselseitige Abhängigkeit aller Systemteile - sind entscheidend für das Thema Nachhaltigkeit. Nicht zuletzt, um sich mit diesem Problem auseinanderzusetzen, um den abstrakten Begriff der »nachhaltigen Entwicklung« fassbarer zu machen und in konkrete Bildungsmaßnahmen zu übersetzen, haben die Vereinten Nationen das Jahrzehnt 2005-2014 zur Dekade »Bildung für nachhaltige Entwicklung« ausgerufen. Das vorliegende Online-Lehrbuch mit fünf Grundkursen unterstützt diese Weltdekade.

  • Material von: Deutsche Bibelgesellschaft
     


    Josef wird von seinen Brüdern verkauft

    Filmausschnitt

    Die Deutsche Bibelgesellschaft stellt den kurzen Filmausschnitt zur Verfügung, in dem Josef von seinen Brüdern als Sklave an die Midianiter verkauft wird. "Josef, einer der zwölf Söhne des Erzvaters Jakob, wurde von seinem Vater mehr geliebt, als seine Brüder. Als er von dem Vater den Auftrag erhielt, seine Brüder auf den Weiden zu besuchen, nutzten diese die Gelegenheit, um ihn als Sklaven nach Ägypten zu verkaufen. Doch die bösen Absichten der Brüder wurden Teil von Gottes Plan. In Ägypten führte er Josef bis an die Seite des Pharaos. Die Brüder fanden nach einer Zeit von Tiefen und Irrungen, Prüfungen und Leiden versöhnend zusammen und die Jakobsfamilie – und mit ihr das Volk Israel – siedelte nach Ägypten über."

  • Material von: Institution suchen
     


    Abenteuer am Nil - unterwegs mit Josef

    Arbeitshilfe für eine Kinderbibelwoche

    Eine Arbeitshilfe für die KiBiWo mit 5 Einheiten plus 2 Entwürfe für einen Familiengottesdienst, die gegen einen Unkostenbeitrag von fünf Euro bestellt werden kann. Als Download stehen eine Josef-Ausmalfigur, ein Ausmal-Dromedar sowie ein Pharaonenbild zur Verfügung, dazu ein Rollenspieltext.

  • Material von: 4teachers.de
     


    Josef

    Unterrichtsvorschläge

    4teachers.de stellt Unterrichtsideen und Arbeitsmaterialien zur Josefsgeschichte vor.

  • Material von: Institution suchen
     


    Josef und seine Brüder: Sich hassen, sich lieben

    Unterrichtsvorschlag

    Auszug aus dem Unterrichtswerk "Religionsunterricht praktisch 2. Schuljahr"... Institution: Vandenhoeck

  • Material von: Englische Fräulein St. Pölten
     


    Josefsgeschichte

    Unterrichtsmaterialien

    Lückentext, Suchsel, Memory, Quiz, Puzzle, Schiebebild, Ausmalbilder für die Grundschule.

  • Material von: abba-projekt.de
     


    Nichts ist wie früher...

    Gruppenarbeit zur Josefsgeschichte

    Das Abba-Projekt bietet eine einfache Gruppenarbeit zu Josef an: 1. Die Bevorzugung Josefs - Neid 2. Die Träume Josefs 3. Josef im Brunnen 4. Josef in der Fremde

  • Material von: Institution suchen
     


    Konfessionelle Kooperation im Religionsunterricht im 2. Schuljahr

    Überblick

    Um Hilfen zur konfessionellen Kooperation zu geben, bietet eine Arbeitsgruppe aus evangelischen und katholischen Religionspädagogen Themen für das 2.Schuljahr an. Die Themen der gültigen evangelischen und katholischen Rahmenrichtlinien werden in Bezug auf fachübergreifende, propädeutisch/allgemein-religiöse und biblische-christliche Aspekte aufgeschlüsselt. Die Hinweise auf konfessionelle Besonderheiten sollen dem Unterricht keine neuen Aufgaben oder Ziele geben, sondern die Lehrkräfte in der oben beschriebenen Weise zum Nachfragen und zum Gespräch mit den Kooperationspartnerinnen und -partnern der jeweils anderen Konfession anregen. Die bearbeiteten Themen für das 2. Schuljahr sind: * Geborgen in Gottes Hand * Vom Reich Gottes * Tod – Trauer – neues Leben * Weihnachten feiern – Freude schenken * Mit Jesus auf dem Weg * Die Geschichte Gottes mit Noah * Ostern verändert – neue Gemeinschaft entsteht * Leben in Kirche und Gemeinde * Die Josefsgeschichten (Genesis 37-5

  • Material von: Universität München
     


    Josef und seine Brüder

    Vorlesung

    Gastvorlesung an der Theologischen Fakultät der Universität Erlangen am 8. November 2002

  • Material von: Universität Zürich
     


    Die Josephsgeschichte im Pentateuch

    Exegese

    Auslegung der Josephsgeschichte im Pentateuch von Konrad Schmid, Universität Zürich.

  • Material von: Institution suchen
     


    Josefserzählung

    Lernkiste

    Gestaltung und Einsatzmöglichkeiten einer Lernkiste zur Josefserzählung für ein 2. Schuljahr von Rebekka Illner; Hrsg. von Petra Freudenberger-Lötz, Universität Kassel.

  • Material von: YouTube
     


    FWU - Josef und seine Brüder

    Filmvorschau

    "Josef und seine Brüder zeigen, wie schwer es ist, friedlich zusammenzuleben und wie es trotz Schwierigkeiten dennoch gelingen kann. Auf Basis der Bilder des Künstlers Dieter Konsek." Der Film dauert keine zwei Minuten und endet damit, dass Jakob Josef zu seinen Brüder schickt: "...seine Brüder sahen ihn schon von weitem".

  • Material von: Institution suchen
     


    Aufgabenkultur...

    ...am Beispiel der Josefsgeschichte

    Kompetenzförderndes Lernen kann mit einer entsprechenden Aufgabenkultur gefördert werden, die verschiedene Anforderungsebenen bedient. Dies wird hier am Beispiel der Josefsgeschichte dargestellt.

  • Material von: Institution suchen
     


    Josef und seine Brüder

    Beitrag

    Der evangelische Pfarrer und Prof.i.R. für Religionspädagogik Frieder Harz bietet auf seiner Homepage viele Materialien und Texte, unter anderem auch längere Beiträge. Dieser Beitrag aus der Reihe „Texte aus Bibel und Koran im Vergleich“ bietet einen Vergleich von 1. Mose 37 und Sure 12 zum Thema „Josef und seine Brüder“. Die Bibeltexte sind der Luther-Bibel in der revidierten Ausgabe von 1985 entnommen, die Korantexte dem Buch: Der Koran für Kinder und Erwachsene, übersetzt und erläutert von Lamya Kaddor und Rabeya Müller.

  • Material von: Institution suchen
     


    1. Mose 39-42: Josefs Aufstieg vom Sklaven zum Minister – Von Gott geschenkte Fähigkeiten

    biblische Geschichte

    Der evangelische Pfarrer und Prof.i.R. für Religionspädagogik Frieder Harz bietet auf seiner Homepage viele biblische Geschichten mit religionspädagogischen und fachlichen Hinweisen sowie Erzählvorschlägen.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Mein Materialpool
Mein Dokumenten-Explorer

Kommunikations-

Zentrale

Kontext Hilfe
Als registriertes Mitglied eröffnen sich Dir viele Möglichkeiten, online gemeinsam oder auch alleine an Themen zu arbeiten, Sammlungen anzulegen, Interessengruppen zu gründen und, und ...
Deine Daten kannst Du hier ändern ...
Zur Community von rpi-virtuell gehören über 60.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Hier stellen wir interessante Mitglieder und einige ihrer Werke vor und weisen auf gemeinsame Events hin.

Täglich neue Nachrichten rund um Bildung, Pädagogik, Theologie und Gesellschaft aus der Sicht von pädagogisch Interessierten.

Ein Archiv mit allen Nachrichten und Themen findest Du hier
Aktuelle Informationen über die Entwicklungen auf der Plattform.
Zigtausend kostenlose Materialien direkt online zu fast allen zentralen Themen von Bildung und Glaube.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Es gibt über 10.000 Tags, unter denen man in rpi-virtuell Materialien finden kann. Tags mit einer roten Schrift enthalten zusätzlich Links zu Themenseiten, die einen guten Einstieg in das Thema für Lernende und Lehrende bieten.
Die vielen Inhalte des Materialpools haben die Mitglieder der Community gemeinsam zusammengetragen. Wenn du auch etwas beitragen möchtest, einen guten Link, eigene Materialien ....? Klicke einfach auf " Material empfehlen"

Vielleicht bist Du nicht gleich fündig geworden, weil das Material anderen Begriffen zugeordnet wurde.

Zu Tags mit einer roten Schrift gibt es auch Themenseiten;

Du kannst die Ergebnisse der Suche einschränken, wenn Du genauer festlegst, was du suchst und für welche Bildungsstufe das Material gedacht ist.
Dieses Material wurde wie viele tausend andere Materialien von Mitgliedern der Plattform in den Materialpool eingetragen, weil sie es beachtenswert oder hilfreich fanden.

Doch wie siehst Du es?

  • Könntest Du Dir vorstellen, dieses Material zu verwenden?
  • Wie und wo würdest Du es einsetzen?
  • Muss man bei diesem Material etwas beachten?
  • Ist es tendenziös oder nur mit Vorsicht zu verwenden?

Wir brauchen deine Fragen, Gedanken und ersten Eindrücke um unsere Blicke zu schärfen!

Hilf mit, die Qualität der Materialien einzuschätzen!

Du hast hier die Möglichkeit, das Material zu bewerten..

Etwas gutes entdeckt? Schön! Dann klick auf das "M"! Du kannst dir einen eigenen Materialpool anlegen, in dem du deine Fundstücke unter einer eigenen Themen-Systematik zusammen stellst. Du kannst eigene Themenseiten erzeugen und die wiederum mit anderen teilen.

Ganz nebenbei hilfst du uns damit, unseren Materialpool immer weiter zu verbessern. Ein klick, der sich wirklich lohnt!

Jeder registrierte Nutzer von rpi-virtuell kann eigene Materialien in den Materialpool einbringen. Ein paar Klicks und deins ist auch dabei.
Du möchtest eine öffentliche Interessensgruppe gründen oder einen Online - Kurs für eine gezielte Teilnehmergruppe einrichten? Das ganze beginnt damit, dass die Gruppe einen Namen braucht... Und dann klickst Du auf "Jetzt erstellen"
Wer viele Online-Kurse über eine längeren Zeitraum eingerichtet hat, braucht mehr Übersicht. '+' eine neue Kategorie erzeugen, Beschriftung ändern und Deine Gruppen per Drag and Drop hinein ziehen.
Ein paar wichtige Funktionen:

Hier anfassen, drag and drop,

um die Gruppen zu sortieren

Eine Gruppe verlassen,

(Mitgliedschaft löschen)

Die Mitgliedschaft in der Gruppe

öffentlich anzeigen

Deine eigenen oder nach allen Gruppen suchen. Einfach die ersten Buchstaben des Gruppennamens eingeben...

Klick auf den Namen einer Gruppe um den virtuellen Gruppenraum zu betreten.

Dieser Bereich dient der öffentlichen und internen Vorstellung einer Gruppe.
Über die Navigationsleite kannst du folgende Inhalte einsehen:
  • Öffentliche Seite: Jede Gruppe hat automatisch eine öffentliche Homepage
  • Gruppen Seite: ist die Startseite für angemeldet Gruppenmitgliedern und hält viele Konfigurationsmöglichkeiten für die Gruppenleitung bereit
  • Dokumente: Jede Gruppe verfügt über eigenen Speicherplatz und kann dort gemeinsame Dokumente ablegen
  • Mitglieder: Tabellarische Übersicht über alle Mitglieder und Verwaltungsfunktionen für die Gruppen-Leitung
  • LOG-buch: Chronologische Auflistung alles Aktivitäten in dieser Gruppe (Sichtbar nur für die Gruppenleitung)

Klick auf die Zahrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

um

  • zusätzliche Panels/Widgets hinzuzufügen oder zu löschen
  • Um die Gruppendaten und das Zugangspasswort zu verwalten

    Das Gruppenbild zu ändern

  • Das Design anzupassen
  • Klick auf die Zahnrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

    Du kannst:

    • zusätzliche Panels/Widgets hinzufügen oder löschen. mehr ..
    • deine persönliche Tagwolkegenerien, Blogsverwalten, RSS-Feeds einbinden usw.
    • unter dem Reiter: Über mich (öffentlich)z.B:
      • den (Nick-)Namen festlegen, mit dem du in der Community angeredet werden willst
      • ein Foto von dir hochladen und ändern
      • den Kurztext auf deiner Visitenkarte festlegen
    Im Zentrum der Gruppen steht das Panel "Mitwirken". Darin findet sich der Zugang zu
    • den aktuellen Gesprächen
    • einer Liste der Themen, an denen gemeinsam gearbeit wird
    • eine, Wiki, für die schnelle Erfassung des bruchstückhaften Gruppenwissens
    • zum öffentlichen Gruppenblog (optional)
    Darüberhinaus hat die Gruppenleitung viele weitere Werkzeuge zur Verfügung, um die Zusammenarbeit in der Gruppe zu fördern
    Jede Gruppe kann über diese Seite einen Teil ihrer Inhalte veröffentlichen. Sie dient dazu interessierte Besucher über die Arbeit in der Gruppe zu informieren und vielleicht auch einzuladen.