Google+

Best of

Zusammengestellt von: Themenseiten-Gruppe Materialliste abonnieren

  • Material von: Institution suchen
     


    RPI Loccum

    Religionspädagogisches Institut der Evangelisch-Lutherischen Kirche Hannovers

    Das RPI Loccum bietet neben vielen Fortbildungen auch zahlreiche Online-Materialien an, Unterrichtsentwürfe vom Elementarbereich bis zur Sekundarstufe, Ideen für den Konfirmandenunterricht, Gottesdienstvorschläge, wissenschaftliche Arbeiten u.a.m. Zu finden sind all diese Materialien im Menue "Online-Bibliothek".

  • Material von: Institution suchen
     


    Evangelische Dekanatämter Waiblingen/Schorndorf - Der Schuldekan

    Website

    Der Schuldekan/die Schuldekanin sind in der Württembergischen Landeskirche für die Betreuung des Religionsunterrichtes und der ReligionslehrerInnen in den Kirchenbezirken zuständig. Sie engagieren sich in Visitationen, Prüfungen, im Fortbildungsbereich und in der Personalführung. Als Serviceleistung steht in Schorndorf/Waiblingen eine gut ausgestattete Religionspädagogische Mitarbeiterbücherei zur Verfügung sowie eine ständig aktualisierte Homepage mit ständig aktualisierten News, TV-Tipps für ReligionslehrerInnen und vielen Arbeitsblättern für den Unterricht. Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeitsstellte sind Freiarbeitsmaterialien.

  • Material von: RPZ Heilsbronn
     


    Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn

    Internetportal

    Das Religionspädagogische Zentrum Heilsbronn der Evang.-Luth. Kirche in Bayern - RPZ Heilsbronn - fördert die Pädagogik in Schule und Gemeinde und ist zuständig für die religionspädagogische Aus-, Fort- und Weiterbildung. Unter dem Menue "Arbeitsbereiche" hat das RPZ Heilsbronn viele Materialien für Unterricht in den verschiedenen Schularten und Gottesdienste online gestellt.

  • Material von: 4teachers.de
     


    4teachers

    Ein Internetportal für den Unterricht

    4teachers beinhaltet ein Komplettangebot rund um das Lehramt. Unterrichtsentwürfe und Arbeitsmaterialien. Darüber hinaus Lehramtsreferate, Klausurfragen...auch für den Religionsunterricht.

  • Material von: kreativunterricht.de
     


    kreativunterricht.de

    Internetportal

    kreativunterricht oder auch "worksheets" ist eine private Seite von Lehrerinnen und Lehrern, die zu allen Fächern Arbeitsblätter, Videos, Unterrichtsideen u.a.m. zusammengetragen haben, auch zum Religionsunterricht. Die Theologie ist eher evangelikal ausgerichtet.

  • Material von: Schulportal Thüringen
     


    Mediothek des Thüringer Schulportals

    Online-Medien

    Das Thüringer Schulportal stellt viele Online-Medien zur Verfügung - auch für den Religionsunterricht.

  • Material von: Institution suchen
     


    Planet Schule

    Medienportal

    Dieses vom WDR zur Verfügung gestellte Portal für den Unterricht enthält viele Filme, Unterrichtsideen und Materialien für den Unterricht, auch für das Fach Religion.

  • Material von: Medienzentrum der EKM
     


    WEB.COMPETENT

    Das religionspädagogische Blog aus Thüringen und Sachsen-Anhalt

    Dieses Blog bietet religionspädagogische Ideen und Impulse zu aktuellen Themen, Seiten und Materialien aus den Tiefen des Netzes und wird mit Unterstützung des Pädagogisch-Theologischen-Instituts der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und des Thüringer Instituts für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien betrieben.

  • Material von: Ökumenisches Heiligenlexikon
     


    Ökumenisches Heiligenlexikon

    Website

    Diese Internetseite bietet wahrhaft umfassende Informationen zu allen Heiligen, Feiertagen u.a.m. Für den Religionsunterricht als Vorbereitungs- und Informationsseite überaus nützlich!

  • Material von: Deutsche Bibelgesellschaft
     


    Bibelwissenschaft.de

    Die Website fürs wissenschaftliche Bibelstudium

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ein tolles Angebot ins Internet gestellt: Online-Bibeln, ein wissenschaftliches Bibellexikon (WiBiLex), Bibelkunde und Bibelkommentare! Ein Schatz für die Vorbereitung des Religionsunterrichts!

  • Material von: Institution suchen
     


    theo-web

    Zeitschrift für Religionspädagogik

    "Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik" ist eine Zeitschrift zur Förderung religionspädagogischer Theoriebildung. Veröffentlicht werden Beiträge zu religionspädagogischen Themen aller Art, zu allen Lernorten christlicher Religion und zur Wissenschaftstheorie der Religionspädagogik. Selbstredend können Beiträge auch die Praxis religiöser Bildung in den Blick nehmen, doch sie sollen dabei erkennbar theoriegeleitet sein. Die Hefte umfassen auch Buchbesprechungen.

  • Material von: Berghof Foundation Friedenspädagogik Tübingen
     


    Friedenspädagogik

    Website

    Der Verein für Friedenspädagogik in Tübingen, seit 2012 Teil der regierungsunabhängigen Berghof Foundation, arbeitet seit Jahren im Bereich der Friedensarbeit: Entwicklung von Unterrichtsmaterialien für alle Schularten, Unterstützung von Projekten, Aufnahme aktuellster Themen, vielfältige Publikationen u.a.m. Vieles davon wird als Download zur Verfügung gestellt.

  • Material von: Institution suchen
     


    Frieder Harz: Bibelgeschichten - Kindertheologie und Religionspädagogik

    Der bekannte Religionspädagoge bietet monatlich eine Bibelerzählung an, mit didaktischen und kindertheologischen Hinweisen. Praxisbezogene Fachartikel und eine Erzählwerkstatt zu biblischen Geschichten für die Grundschule ergänzen dieses tolle Angebot!

  • Material von: EWIK - Eine Welt Internet Konferenz
     


    Eine Welt Internet Konferenz (EWIK)

    Portal Globales Lernen

    Das Portal ist die zentrale Anlaufstelle für Lehrkräfte und Multiplikator/-innen, die sich über Angebote des Globalen Lernens informieren oder diese in ihre konkrete Arbeit einbinden möchten. Dazu bietet das Portal auf einzelnen Unterseiten umfangreiche kostenlose Serviceangebote an. Sie können z.B. auf online-Bildungsmaterialien, zentrale Dokumente und eine Fülle anderer Hintergrundinformationen direkt zugreifen.

  • Material von: studienseminar-koblenz.de
     


    Materialien aus dem Fachseminar Evangelische Religion

    Im Rahmen der Referendarsausbildung stellt das Studienseminar Koblenz hier Materialien für den RU bereit. Aus dem Inhalt: Standards, Beratungsgespräch, Fächer verbindendes Lernen, Schulpastoral, Weltreligionen, Textarbeit, Disziplin und Unterrichtsstörungen, Konzeption eines Lehrprobenentwurfs

  • Material von: Deutsche Bibelgesellschaft
     


    Überblick über alle Bibelzentren in Deutschland

    Interaktive Karte

    Auf dieser interaktiven Karte Deutschlands sind alle Orte mit Bibelzentren (Bibelmuseen, Bibelwerkstätten, Bibel-Erlebnishäuser u.a.m.) übersichtlich zu sehen.

  • Material von: Institution suchen
     


    Lernort Weltladen

    Fairer Handel im Unterricht

    Das Netzwerk "Forum Fairer Handel" weist auf die Weltläden als Lernort hin. Dazu Georg Krämer vom Welthaus Bielefeld: "Der Faire Handel braucht nicht so sehr neue didaktische Materialien, sondern vor allem kompetente und glaubwürdige Lernorte, an denen Themen des Globalen Lernens, der Weltwirtschaft und auch des Fairer Handels vermittelt und die von LehrerInnen und MultiplikatorInnen gerne aufgesucht werden.“

  • Material von: Institution suchen
     


    Lernort Gedenkstätte

    Historisch-politische Bildung für Jugendliche

    Die Einrichtung lernort gedenkstätte macht Angebote der historisch-politischen Bildung zum Nationalsozialismus für Jugendliche und junge Erwachsene. Der Schwerpunkt ist zunächst die Ausgrenzungs- und Vernichtungspolitik gegenüber der jüdischen Bevölkerung, aber auch anderer Gruppen, die nicht dem „Ideal“ der Ideologie der Volksgemeinschaft entsprachen.

  • Material von: Institution suchen
     


    Bibeldorf Rietberg

    Leben wie zur Zeit der Bibel

    Seit 2003 wird auf dem Gelände (25.000m²) des ehemaligen Klärwerks der Stadt Rietberg ein so genanntes Bibeldorf aufgebaut. In den Monaten Mai bis Oktober kommen Schulklassen, Jugend- und Erwachsenengruppen zu Projekten und Besuchen auf das Gelände; etwa 10.000 Besucher pro Jahr. Ziel ist es: Menschen für die Welt und Umwelt der Bibel zu begeistern. Warum? Biblische Geschichten und historische Hintergründe sind ganz offensichtlich eher unbekannt. Vielerorts wird das mangelnde Basiswissen zu religiösen Sachverhalten durch Lehrende in Schule und Gemeinde beklagt. Traditionsabbrüche, familiäre Unorientiertheit, Desinteresse ... und unzählige Aspekte gehören in den argumentativen Bereich, um zu verstehen, warum dies so ist. Das Bibeldorf ist ein außerschulischer Lernort. Die pädagogische Arbeit im Bibeldorf versteht sich selbst als ein Versuch, Neugierde und Freude an Biblischem zu wecken. Hier wird Wissen im Sinne ganzheitlicher Religionspädagogik vermittelt . In dieser Form i

  • Material von: Thüringer Schulportal
     


    Lernorte zu Martin Luther und zu Spuren der Reformation

    Lernort-Vorschläge

    Das Thüringer Schulportal schlägt zu Martin Luther verschiedene Lernorte vor.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Mein Materialpool
Mein Dokumenten-Explorer

Kommunikations-

Zentrale

Kontext Hilfe
Als registriertes Mitglied eröffnen sich Dir viele Möglichkeiten, online gemeinsam oder auch alleine an Themen zu arbeiten, Sammlungen anzulegen, Interessengruppen zu gründen und, und ...
Deine Daten kannst Du hier ändern ...
Zur Community von rpi-virtuell gehören über 60.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Hier stellen wir interessante Mitglieder und einige ihrer Werke vor und weisen auf gemeinsame Events hin.

Täglich neue Nachrichten rund um Bildung, Pädagogik, Theologie und Gesellschaft aus der Sicht von pädagogisch Interessierten.

Ein Archiv mit allen Nachrichten und Themen findest Du hier
Aktuelle Informationen über die Entwicklungen auf der Plattform.
Zigtausend kostenlose Materialien direkt online zu fast allen zentralen Themen von Bildung und Glaube.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Es gibt über 10.000 Tags, unter denen man in rpi-virtuell Materialien finden kann. Tags mit einer roten Schrift enthalten zusätzlich Links zu Themenseiten, die einen guten Einstieg in das Thema für Lernende und Lehrende bieten.
Die vielen Inhalte des Materialpools haben die Mitglieder der Community gemeinsam zusammengetragen. Wenn du auch etwas beitragen möchtest, einen guten Link, eigene Materialien ....? Klicke einfach auf " Material empfehlen"

Vielleicht bist Du nicht gleich fündig geworden, weil das Material anderen Begriffen zugeordnet wurde.

Zu Tags mit einer roten Schrift gibt es auch Themenseiten;

Du kannst die Ergebnisse der Suche einschränken, wenn Du genauer festlegst, was du suchst und für welche Bildungsstufe das Material gedacht ist.
Dieses Material wurde wie viele tausend andere Materialien von Mitgliedern der Plattform in den Materialpool eingetragen, weil sie es beachtenswert oder hilfreich fanden.

Doch wie siehst Du es?

  • Könntest Du Dir vorstellen, dieses Material zu verwenden?
  • Wie und wo würdest Du es einsetzen?
  • Muss man bei diesem Material etwas beachten?
  • Ist es tendenziös oder nur mit Vorsicht zu verwenden?

Wir brauchen deine Fragen, Gedanken und ersten Eindrücke um unsere Blicke zu schärfen!

Hilf mit, die Qualität der Materialien einzuschätzen!

Du hast hier die Möglichkeit, das Material zu bewerten..

Etwas gutes entdeckt? Schön! Dann klick auf das "M"! Du kannst dir einen eigenen Materialpool anlegen, in dem du deine Fundstücke unter einer eigenen Themen-Systematik zusammen stellst. Du kannst eigene Themenseiten erzeugen und die wiederum mit anderen teilen.

Ganz nebenbei hilfst du uns damit, unseren Materialpool immer weiter zu verbessern. Ein klick, der sich wirklich lohnt!

Jeder registrierte Nutzer von rpi-virtuell kann eigene Materialien in den Materialpool einbringen. Ein paar Klicks und deins ist auch dabei.
Du möchtest eine öffentliche Interessensgruppe gründen oder einen Online - Kurs für eine gezielte Teilnehmergruppe einrichten? Das ganze beginnt damit, dass die Gruppe einen Namen braucht... Und dann klickst Du auf "Jetzt erstellen"
Wer viele Online-Kurse über eine längeren Zeitraum eingerichtet hat, braucht mehr Übersicht. '+' eine neue Kategorie erzeugen, Beschriftung ändern und Deine Gruppen per Drag and Drop hinein ziehen.
Ein paar wichtige Funktionen:

Hier anfassen, drag and drop,

um die Gruppen zu sortieren

Eine Gruppe verlassen,

(Mitgliedschaft löschen)

Die Mitgliedschaft in der Gruppe

öffentlich anzeigen

Deine eigenen oder nach allen Gruppen suchen. Einfach die ersten Buchstaben des Gruppennamens eingeben...

Klick auf den Namen einer Gruppe um den virtuellen Gruppenraum zu betreten.

Dieser Bereich dient der öffentlichen und internen Vorstellung einer Gruppe.
Über die Navigationsleite kannst du folgende Inhalte einsehen:
  • Öffentliche Seite: Jede Gruppe hat automatisch eine öffentliche Homepage
  • Gruppen Seite: ist die Startseite für angemeldet Gruppenmitgliedern und hält viele Konfigurationsmöglichkeiten für die Gruppenleitung bereit
  • Dokumente: Jede Gruppe verfügt über eigenen Speicherplatz und kann dort gemeinsame Dokumente ablegen
  • Mitglieder: Tabellarische Übersicht über alle Mitglieder und Verwaltungsfunktionen für die Gruppen-Leitung
  • LOG-buch: Chronologische Auflistung alles Aktivitäten in dieser Gruppe (Sichtbar nur für die Gruppenleitung)

Klick auf die Zahrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

um

  • zusätzliche Panels/Widgets hinzuzufügen oder zu löschen
  • Um die Gruppendaten und das Zugangspasswort zu verwalten

    Das Gruppenbild zu ändern

  • Das Design anzupassen
  • Klick auf die Zahnrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

    Du kannst:

    • zusätzliche Panels/Widgets hinzufügen oder löschen. mehr ..
    • deine persönliche Tagwolkegenerien, Blogsverwalten, RSS-Feeds einbinden usw.
    • unter dem Reiter: Über mich (öffentlich)z.B:
      • den (Nick-)Namen festlegen, mit dem du in der Community angeredet werden willst
      • ein Foto von dir hochladen und ändern
      • den Kurztext auf deiner Visitenkarte festlegen
    Im Zentrum der Gruppen steht das Panel "Mitwirken". Darin findet sich der Zugang zu
    • den aktuellen Gesprächen
    • einer Liste der Themen, an denen gemeinsam gearbeit wird
    • eine, Wiki, für die schnelle Erfassung des bruchstückhaften Gruppenwissens
    • zum öffentlichen Gruppenblog (optional)
    Darüberhinaus hat die Gruppenleitung viele weitere Werkzeuge zur Verfügung, um die Zusammenarbeit in der Gruppe zu fördern
    Jede Gruppe kann über diese Seite einen Teil ihrer Inhalte veröffentlichen. Sie dient dazu interessierte Besucher über die Arbeit in der Gruppe zu informieren und vielleicht auch einzuladen.