Google+

Schöpfung

Zusammengestellt von: Themenseiten-Gruppe Materialliste abonnieren

  • Material von: Arbeitskreis für Religionspädagogik
     


    Schöpfung - ein unterschätzter Grundbegriff der Religionspädagogik

    Aufsatz bei TheoWeb 8 (2009), Heft 1

    Die Auseinandersetzung zwischen Naturwissenschaften und Theologie wird weiterhin intensiv geführt – zurzeit anhand der Debatte um das Intelligent Design. Im religionspädagogischen Diskurs ist Schöpfung dagegen nur als ein Thema unter vielen anzutreffen, zumeist kaum in seiner grundlegenden Bedeutung erkannt. Ein relationaler Schöpfungsbegriff, hier entwickelt im Anschluss an Jürgen Moltmann, weist jedoch den Weg zu einem praktisch-theologischen Schöpfungsverständnis, das den Prozess der Wahrnehmung der Welt als Schöpfung in den Blick nimmt. Schöpfung ist demnach eine Kategorie der (Glaubens-)Erfahrung und (Glaubens-)Deutung. Sie ermöglicht, die Welt als eine Welt wahrzunehmen, die in Beziehung zu Gott steht. Schöpfung erweist sich damit als religionspädagogischer Grundbegriff von höchster Bedeutung für die Grundlagen religiösen Lernens. Aufsatz für die Verwendung in der Ausbildung von Religionspädagog/innen bzw. im Studium der Religionspädagogik oder Theologie.

  • Material von: Institution suchen
     


    Meine Welt, unsere Welt - Gottes Schöpfung

    Lernen an Stationen

    Meine Welt, unsere Welt - Gottes Schöpfung. Bausteine zum Thema »Schöpfung« für die Freiarbeit im Religionsunterricht der Grundschule.

     


    Tag der Schöpfung

    Aktionsseite des ACK zum Schöpfungstag

    Im Rahmen des 2. Ökumenischen Kirchentages hat die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) einen ökumenischen Tag der Schöpfung ausgerufen. Dieser Tag wird künftig jedes Jahr am ersten Freitag im September mit einer bundesweiten Feier begangen. Der Schöpfungstag soll - als gemeinsames Zeichen der Kirchen - dem Gebet für die Bewahrung der Schöpfung und den Lobpreis des Schöpfers dienen und zu konkreten Schritte zur Bewahrung der Schöpfung ermutigen. Dies geschieht ausdrücklich auf der Grundlage des gemeinsamen christlichen Glaubens an Gott, den Schöpfer... Institution: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland e.V.

  • Material von: Institution suchen
     


    Der siebte Tag der Schöpfung

    Unterrichtsentwurf für die Orientierungsstufe

    Das Thema »Schöpfung« gehört zu den festgelegten Leitthemen der Rahmenrichtlinien für die Orientierungsstufe. Folgende Intentionen werden angegeben: »Die biblischen Erzählungen von der Schöpfung enthalten, eingebunden in zeitbedingte Aussagen, Aktuelles auch für heutige Christen. Gott ist der Schöpfer allen Lebens, das dem Menschen zum Schutz und zur Fürsorge anvertraut ist. Das Wesen und die Bestimmung des Menschen führen zur Verantwortung gegenüber Gott, Mensch und Natur. Die bedrohliche Umweltsituation sowie Orientierungs- und Wurzellosigkeit vieler Menschen begründen die Besinnung auf die aktuellen Aussagen der Texte. Die Schülerinnen und Schüler werden für die Schönheit der Schöpfung sensibilisiert... Sie entdecken in der Symbolsprache der Bibel Aussagen über den Menschen und seine Beziehung zu Gott. Sie reflektieren die Sinnfrage für die eigene Existenz. Die gewonnenen Erkenntnisse können Schülerinnen und Schüler zu verantwortlichem Leben und Umgang mit ihren Mitmenschen und alle

  • Material von: RPI Loccum
     


    Mit Gott rechnen

    Artikel

    Deutung von Wirklichkeitszugängen als Kompetenz: Ein didaktischer Ansatz aus dem Religionsbuch SpurenLesen

  • Material von: Evangelische Kirche in Deutschland
     


    Schöpfungsglaube und naturwissenschaftliche Aussagen

    Aufsätze und Handreichungen

    Die hier vorgestellten Materialien zum Herunterladen setzen sich auseinander mit Fragen zur systematisch-theologischen Sicht des Verhältnisses von Schöpfungsglaube und naturwissenschaftlichen Aussagen und mit religionspädagogischen Vorstellungen zur Bearbeitung dieser Thematik im schulischen Unterricht. Aus dem Inhalt: Gott als Designer? Christlicher Schöpfungsglaube und naturwissenschaftliches Weltverständnis ( Michael Beintker). Was ist Schöpfung? Zur Subtilität antiken Weltordnungsdenkens (Michael Welker). Zum Verhältnis von Unterricht über Weltentstehung und Evolution in Physik und Biologie und über den Schöpfungsglauben in Religion (Karl Ernst Nipkow). Dem Kreationismus argumentativ begegnen. Wie verhalten sich christlicher Schöpfungsglaube und Evolutionslehre zueinander? (EZW). Intelligent Design als Herausforderung an Naturwissenschaft und Theologie (Hubert Meisinger). EKD-Text 94 "Weltentstehung, Evolutionstheorie und Schöpfungsglaube in der Schule Eine Orientierungshilfe des R

  • Material von: EKD
     


    Weltentstehung, Evolutionstheorie und Schöpfungsglaube in der Schule

    Eine Orientierungshilfe des Rates der EKD

    Orientierungshilfe des Rates der EKD (Text Nr. 94)

  • Material von: Bayerischer Rundfunk
     


    Urknall und Schöpfung - Spurensuche zur Entstehung des Kosmos

    Unterrichtsmaterialien des Bayerischen Schulfunks

    Genesis, das erste Buch Mose im Alten Testament der Bibel, beschreibt die Schöpfungsgeschichte. Wie verträgt sich dieser Mythos mit der von vielen Kosmologen favorisierten Theorie vom Urknall? Sind Religion und Naturwissenschaften Gegensätze, die sich nicht überwinden lassen? Einige Theologen, Philosophen und Naturwissenschaftler blicken über die starren Grenzen ihrer Fachgebiete hinaus und glauben: Die Botschaft der Bibel und die Erkenntnisse der Astrophysik können beide richtig sein. Materialien zu radioWissen-Sendungen: Arbeitsblätter, Hörproben, Mitschnitte, Bildarchive, Texte, Linktipps, Literaturangaben.

  • Material von: PTZ Stuttgart
     


    Schöpfung

    Unterrichtsvorschlag für die Klasse 5/6 der Realschule

    Das PTZ Stuttgart hat zum Thema "Schöpfung" einen Unterrichtsvorschlag ins Netz gestellt, der den neuen Bildungsstandards entspricht. Einsetzbar in den Klassen 5 und 6 der Realschule, zum Teil mit Lernkarten.

     


    Dias zur Schöpfungsgeschichte

    Schöpfung-Dias von Kindern (6. Schuljahr) gemalt. Nach Vorbereitung durch Lesen und Besprechen von Gen 1, dem Sieben-Tage-Schöpfungsbericht der Bibel, übten die Kinder, auf kleinem Format selbst gewählte Motive zum Thema zu malen. Dann verteilte ich Folienstifte (abwaschbar) und Glas-Dias zum Bemalen. Hier einige der Ergebnisse. Das Betrachten der Dias auf großer Leinwand im total dunklen Raum ist sehr eindrucksvoll.

  • Material von: Bayerisches Realschulnetz
     


    Materialien zum Download

    Materialsammlung für Katholische Religionslehre

    Aus dem Inhalt: Grundwissensblätter für die Jahrgangsstufen 5, 6, 7, 9. Die Welt als Schöpfung Gottes. Wie wird alles enden? Schöpfung und Vollendung. Sehnsucht nach Sinn und Halt. Gewissen und Verantwortung. "Dürfen wir alles, was wir können?" - pränatale Diagnostik. Sexualität als Sprache der Liebe. Ehe und Familie aus christlicher Sicht. Bilder von Gott. Gott und das Leid. Entstehung und Bedeutung von Advent und Weihnachten. Jesus Christus neu entdecken. Andere Religionen achten lernen. Jesu Umgang mit den Sündern. Abraham - Vorbild im Glauben. Treibhauseffekt - unter dem verschlossenen Himmel?

     


    Gottes Handschrift

    Herunterladen: Lied als MP3 samt Arbeitsblättern

    »In jedem Lebewesen / kannst du Gottes Handschrift lesen.» Das Lied »Gottes Handschrift« ist ein Loblied über die Schöpfung. Mit den Materialien kannst du das Lied im Unterricht und Gottesdienst einüben und singen. Dazu gibt es Arbeitsblätter und Ideen für den Unterricht.

  • Material von: PTZ Stuttgart
     


    Dem Geheimnis der Schöpfung nachspüren

    Unterrichtsideen Schöpfung Klasse 1

    Diese Unterrichtsideen orientieren sich an den evangelischen und katholischen Lehrplänen für die Klassen 1 und 2 in Baden-Württemberg. Ein Schwerpunkt liegt auf der Kompetenzorientierung. Geeignet für konfessionell-kooperativen Unterricht

  • Material von: Institution suchen
     


    Lob und Dank

    Kinder lernen die biblische Sprache der Freude an ausgewählten Psalmversen zur Schöpfung kennen

    Mit meinem Unterricht will ich Kindern den christlichen Schöpfungsglauben als Ausdruck der Hoffnung nahe bringen. Wenn man davon ausgeht, »dass Kindheit nicht eine biologisch-unveränderliche Kategorie darstellt, sondern dass sie als gesellschaftliche Konstruktion - als Vorstellungsbild und als von diesem geprägte Lebensform - anzusehen und von daher dem geschichtlichen Wandel unterworfen ist, so ist bei diesem Unternehmen nach der religionspädagogischen Aufgabe bezogen auf die Grundschüler zu fragen.

     


    Entwicklungsgeschichten

    Ein Videoclip zum Thema Schöpfungsgeschichte und dem Menschen als Krone der Schöpfung

  • Material von: 4teachers
     


    Unterrichtsideen und -entwürfe zum Thema Schöpfung

    Unterrichtsideen

    4teachers beinhaltet ein Komplettangebot rund um das Lehramt. Unterrichtsentwürfe und Arbeitsmaterialien. Darüber hinaus Lehramtsreferate, Klausurfragen, Fachliteratur und moderierte Beratungsforen.



  • Schöpfung oder Evolution ?

    www.rpi-virtuell.net/memorylist/show/memorylist/B866D5D1-5395-4D69-8F14-4EC710B3E174


  • Material von: Institution suchen
     


    "Und siehe, es war sehr gut!"

    Unterrichtsvorschlag

    Überlegungen und Ideen für einen Zugang zur Schöpfung in der Grundschule.

  • Material von: RPI Loccum
     


    Schöpfung und Verantwortung

    Unterrichtsidee

    Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe gestalten ein Schulbuchkapitel
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Mein Materialpool
Mein Dokumenten-Explorer

Kommunikations-

Zentrale

Kontext Hilfe
Als registriertes Mitglied eröffnen sich Dir viele Möglichkeiten, online gemeinsam oder auch alleine an Themen zu arbeiten, Sammlungen anzulegen, Interessengruppen zu gründen und, und ...
Deine Daten kannst Du hier ändern ...
Zur Community von rpi-virtuell gehören über 60.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Hier stellen wir interessante Mitglieder und einige ihrer Werke vor und weisen auf gemeinsame Events hin.

Täglich neue Nachrichten rund um Bildung, Pädagogik, Theologie und Gesellschaft aus der Sicht von pädagogisch Interessierten.

Ein Archiv mit allen Nachrichten und Themen findest Du hier
Aktuelle Informationen über die Entwicklungen auf der Plattform.
Zigtausend kostenlose Materialien direkt online zu fast allen zentralen Themen von Bildung und Glaube.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Es gibt über 10.000 Tags, unter denen man in rpi-virtuell Materialien finden kann. Tags mit einer roten Schrift enthalten zusätzlich Links zu Themenseiten, die einen guten Einstieg in das Thema für Lernende und Lehrende bieten.
Die vielen Inhalte des Materialpools haben die Mitglieder der Community gemeinsam zusammengetragen. Wenn du auch etwas beitragen möchtest, einen guten Link, eigene Materialien ....? Klicke einfach auf " Material empfehlen"

Vielleicht bist Du nicht gleich fündig geworden, weil das Material anderen Begriffen zugeordnet wurde.

Zu Tags mit einer roten Schrift gibt es auch Themenseiten;

Du kannst die Ergebnisse der Suche einschränken, wenn Du genauer festlegst, was du suchst und für welche Bildungsstufe das Material gedacht ist.
Dieses Material wurde wie viele tausend andere Materialien von Mitgliedern der Plattform in den Materialpool eingetragen, weil sie es beachtenswert oder hilfreich fanden.

Doch wie siehst Du es?

  • Könntest Du Dir vorstellen, dieses Material zu verwenden?
  • Wie und wo würdest Du es einsetzen?
  • Muss man bei diesem Material etwas beachten?
  • Ist es tendenziös oder nur mit Vorsicht zu verwenden?

Wir brauchen deine Fragen, Gedanken und ersten Eindrücke um unsere Blicke zu schärfen!

Hilf mit, die Qualität der Materialien einzuschätzen!

Du hast hier die Möglichkeit, das Material zu bewerten..

Etwas gutes entdeckt? Schön! Dann klick auf das "M"! Du kannst dir einen eigenen Materialpool anlegen, in dem du deine Fundstücke unter einer eigenen Themen-Systematik zusammen stellst. Du kannst eigene Themenseiten erzeugen und die wiederum mit anderen teilen.

Ganz nebenbei hilfst du uns damit, unseren Materialpool immer weiter zu verbessern. Ein klick, der sich wirklich lohnt!

Jeder registrierte Nutzer von rpi-virtuell kann eigene Materialien in den Materialpool einbringen. Ein paar Klicks und deins ist auch dabei.
Du möchtest eine öffentliche Interessensgruppe gründen oder einen Online - Kurs für eine gezielte Teilnehmergruppe einrichten? Das ganze beginnt damit, dass die Gruppe einen Namen braucht... Und dann klickst Du auf "Jetzt erstellen"
Wer viele Online-Kurse über eine längeren Zeitraum eingerichtet hat, braucht mehr Übersicht. '+' eine neue Kategorie erzeugen, Beschriftung ändern und Deine Gruppen per Drag and Drop hinein ziehen.
Ein paar wichtige Funktionen:

Hier anfassen, drag and drop,

um die Gruppen zu sortieren

Eine Gruppe verlassen,

(Mitgliedschaft löschen)

Die Mitgliedschaft in der Gruppe

öffentlich anzeigen

Deine eigenen oder nach allen Gruppen suchen. Einfach die ersten Buchstaben des Gruppennamens eingeben...

Klick auf den Namen einer Gruppe um den virtuellen Gruppenraum zu betreten.

Dieser Bereich dient der öffentlichen und internen Vorstellung einer Gruppe.
Über die Navigationsleite kannst du folgende Inhalte einsehen:
  • Öffentliche Seite: Jede Gruppe hat automatisch eine öffentliche Homepage
  • Gruppen Seite: ist die Startseite für angemeldet Gruppenmitgliedern und hält viele Konfigurationsmöglichkeiten für die Gruppenleitung bereit
  • Dokumente: Jede Gruppe verfügt über eigenen Speicherplatz und kann dort gemeinsame Dokumente ablegen
  • Mitglieder: Tabellarische Übersicht über alle Mitglieder und Verwaltungsfunktionen für die Gruppen-Leitung
  • LOG-buch: Chronologische Auflistung alles Aktivitäten in dieser Gruppe (Sichtbar nur für die Gruppenleitung)

Klick auf die Zahrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

um

  • zusätzliche Panels/Widgets hinzuzufügen oder zu löschen
  • Um die Gruppendaten und das Zugangspasswort zu verwalten

    Das Gruppenbild zu ändern

  • Das Design anzupassen
  • Klick auf die Zahnrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

    Du kannst:

    • zusätzliche Panels/Widgets hinzufügen oder löschen. mehr ..
    • deine persönliche Tagwolkegenerien, Blogsverwalten, RSS-Feeds einbinden usw.
    • unter dem Reiter: Über mich (öffentlich)z.B:
      • den (Nick-)Namen festlegen, mit dem du in der Community angeredet werden willst
      • ein Foto von dir hochladen und ändern
      • den Kurztext auf deiner Visitenkarte festlegen
    Im Zentrum der Gruppen steht das Panel "Mitwirken". Darin findet sich der Zugang zu
    • den aktuellen Gesprächen
    • einer Liste der Themen, an denen gemeinsam gearbeit wird
    • eine, Wiki, für die schnelle Erfassung des bruchstückhaften Gruppenwissens
    • zum öffentlichen Gruppenblog (optional)
    Darüberhinaus hat die Gruppenleitung viele weitere Werkzeuge zur Verfügung, um die Zusammenarbeit in der Gruppe zu fördern
    Jede Gruppe kann über diese Seite einen Teil ihrer Inhalte veröffentlichen. Sie dient dazu interessierte Besucher über die Arbeit in der Gruppe zu informieren und vielleicht auch einzuladen.