Google+

Mohammed

Zusammengestellt von: Themenseiten-Gruppe Materialliste abonnieren

  • Material von: helles-koepfchen.de
     


    Mohammed, der Gründer des Islam

    Eine Jugendreporterin schreibt über Mohammed

    In der Vergangenheit standen sich Muslime und »alt eingesessene« Europäer oft feindselig gegenüber - zuletzt im Konflikt um Mohammed-Karikaturen. Jugendreporterin Eda (17) ist sich sicher, dass das gegenseitige Misstrauen vor allem daher kommt, dass beide Kulturen zu wenig voneinander wissen. Um dies zu ändern, schildert die junge Muslimin, wie der Islam entstanden ist.

  • Material von: Universität Tübingen
     


    Koran und Mohammed - Wahrheit und Fiktion

    Zur Diskussion über die historische Glaubwürdigkeit

    Manche Forscher zweifeln an der Glaubwürdigkeit des Koran als historische Quelle für das Leben Mohammeds. Auf der Suche nach dem historischen Mohammed: Philologen und Theologen zwischen historischen Quellen und religiöser Überlieferung.

  • Material von: SPIEGEL ONLINE
     


    Hat Mohammed wirklich gelebt?

    Disput um den Profeten Mohammed

    Interview mit Michael Marx (Leiter der Arbeitsstelle Corpus Coranicum in Berlin) zur Debatte, ob der Profet Mohammed gelebt hat. Marx legt dar, warum die radikale These, wonach der Koran eine frühchristliche Schrift sei und Mohammed nie gelebt habe, von den meisten Islamwissenschaftlern nicht geteilt wird.

     


    Geschichte des Islam

    Lexikon zu Mohammed und der Geschichte des Islams mit Zeitabschnitten, islamischer Zeitrechnung und einer Zeittafel. Zum Islam insgesamt ist auch das Islam-Lexikon (ebenfalls vom ORF): siehe http://religion.orf.at/projekt02/religionen/islam/islam.htm

  • Material von: Institution suchen
     


    Minikurs Islam

    Klar gegliederte und gut verständliche Darstellung wichtiger Fragen zum Verständnis des Islam wie Entstehungsgeschichte des Koran, Leben Mohammeds, Pflichten im Islam oder Scharia. Der Minikurs ist Teil der Website des evangelikalen Orientdienstes, dessen Ziel nach eigenen Angaben die Evangelisation unter »Orientalen« ist.

     


    Islam

    Arbeitsblätter

    Diese Material entstand überwiegend für eine Zusammenstellung von Freiarbeitsmaterial zum Thema Islam

     


    Jesus und Mohammed

    Buchrezension

    Der bekannte Münchner Neutestamentler Joachim Gnilka hat im Rahmen seiner bibelwissenschaftlichen Forschungen mehrfach schon den Blick über den eigenen Bereich hinaus getan. Das Buch „Bibel und Koran“ hat inzwischen die 7. Auflage seit 2004 erreicht (Rezension, s.u.). Sein neuestes Buch beschäftigt sich vergleichend mit den beiden monotheistischen „Religionsstiftern“. Jesus und Mohammed (Muhammad). Ähnlichkeiten und Differenzen werden sorgsam aufgelistet und kommentiert. Dabei berücksichtigt der Autor auch die jüngsten Entwicklungen in der Mohammed-Forschung mit all ihren Aufgeregtheiten.

  • Material von: Bundeszentrale für politische Bildung
     


    Muhammad

    Lexikonartikel

    Ausführliche Informationen in der Rubrik "Nachschlagen" bei der Bundeszentrale für politische Bildung.

  • Material von: Institution suchen
     


    Arbeitsblatt zu Islam

    Überblick

    Auf diesem Arbeitsblatt von Eberhard Gottsmann werden das Leben Mohammeds, die Glaubens- und Sittenlehren sowie die Hauptpflichten des Islam zusammengefasst.

  • Material von: lehrerfortbildung-bw.de
     


    Lern- und Wiederholungsaufgabe zu Muhammad und Jesus

    Unterrichtsvorschlag

    Ziel ist, dass die Schülerinnen und Schüler den Vergleich und die dafür nötigen Sachkompetenzen selbst erarbeiten. Entsprechend dem Ansatz der Komparativen Didaktik (vgl. z.B. Stefan Leimgruber, Interreligiöses Lernen, S. 74f.) sollen die Schülerinnen und Schüler an Differenzen lernen.

  • Material von: Bayern Radio 2
     


    Mohammeds Leben

    Auf den Spuren des Propheten

    Informationen und Audio-Datei zu Mohammed auf Radio Bayern 2.

  • Material von: www.schule-bw.de
     


    Unterrichtsmaterialien zum Islam

    Zusammengestellt für den Ethik-Unterricht

    Unterrichtseinheit zum Thema "Islam" (Ethik, Bildungsstandard 9, Werkrealschule). Im ersten Teil befinden sich eine einführende Präsentation, Texte und Bilder, die eine Auseinandersetzung mit dem Thema ermöglichen. Im zweiten Teil befinden sich Aufgaben für die Hand des Schülers, die sich jeweils auf die Unterrichtsmaterialen in Teil 1 beziehen.

  • Material von: LMU München
     


    Jesus und Muhammad

    Ein Vergleich in religionsdidaktischer Perspektive

    "Es ist zunächst problematisch, einen Beitrag über „Jesus und Muhammad“ zu verfassen, weil damit zwei Größen zueinander in Bezug gesetzt werden, die nicht auf derselben Ebene stehen und ein ganz unterschiedliches Offenbarungsverständnis spiegeln. Doch kann damit auch Gelegenheit gegeben werden, Differentes (neben Ähnlic hem) zu benennen und so zu einer präziseren Islamwahrnehmung im Religionsunterricht beizutragen." Stephan Leimgruber

  • Material von: Institution suchen
     


    Aus Mohammeds Leben

    Beitrag

    Der evangelische Pfarrer und Prof.i.R. für Religionspädagogik Frieder Harz bietet auf seiner Homepage viele Materialien und Texte, unter anderem auch längere Beiträge. Dieser Beitrag unter dem Titel „Aus Mohammeds Leben“ hat das Thema „Ist Allah auch der liebe Gott? – Muslime in der Kindertagesstätte“ und seine Zielsetzung ist es, „[w]esentliche Ereignisse im Leben Mohammeds kennenlernen, die zum Verständnis des Islam beitragen“. Der Beitrag fördert laut Harz das Interesse am Islam, gibt Einblicke in dessen Anfänge und liefert eine vorurteilsfreie Beurteilung Mohammeds. Der Beitrag stammt aus der dreiteiligen Reihe "Texte zum interreligiösen Lernen".
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Mein Materialpool
Mein Dokumenten-Explorer

Kommunikations-

Zentrale

Kontext Hilfe
Als registriertes Mitglied eröffnen sich Dir viele Möglichkeiten, online gemeinsam oder auch alleine an Themen zu arbeiten, Sammlungen anzulegen, Interessengruppen zu gründen und, und ...
Deine Daten kannst Du hier ändern ...
Zur Community von rpi-virtuell gehören über 60.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Hier stellen wir interessante Mitglieder und einige ihrer Werke vor und weisen auf gemeinsame Events hin.

Täglich neue Nachrichten rund um Bildung, Pädagogik, Theologie und Gesellschaft aus der Sicht von pädagogisch Interessierten.

Ein Archiv mit allen Nachrichten und Themen findest Du hier
Aktuelle Informationen über die Entwicklungen auf der Plattform.
Zigtausend kostenlose Materialien direkt online zu fast allen zentralen Themen von Bildung und Glaube.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Es gibt über 10.000 Tags, unter denen man in rpi-virtuell Materialien finden kann. Tags mit einer roten Schrift enthalten zusätzlich Links zu Themenseiten, die einen guten Einstieg in das Thema für Lernende und Lehrende bieten.
Die vielen Inhalte des Materialpools haben die Mitglieder der Community gemeinsam zusammengetragen. Wenn du auch etwas beitragen möchtest, einen guten Link, eigene Materialien ....? Klicke einfach auf " Material empfehlen"

Vielleicht bist Du nicht gleich fündig geworden, weil das Material anderen Begriffen zugeordnet wurde.

Zu Tags mit einer roten Schrift gibt es auch Themenseiten;

Du kannst die Ergebnisse der Suche einschränken, wenn Du genauer festlegst, was du suchst und für welche Bildungsstufe das Material gedacht ist.
Dieses Material wurde wie viele tausend andere Materialien von Mitgliedern der Plattform in den Materialpool eingetragen, weil sie es beachtenswert oder hilfreich fanden.

Doch wie siehst Du es?

  • Könntest Du Dir vorstellen, dieses Material zu verwenden?
  • Wie und wo würdest Du es einsetzen?
  • Muss man bei diesem Material etwas beachten?
  • Ist es tendenziös oder nur mit Vorsicht zu verwenden?

Wir brauchen deine Fragen, Gedanken und ersten Eindrücke um unsere Blicke zu schärfen!

Hilf mit, die Qualität der Materialien einzuschätzen!

Du hast hier die Möglichkeit, das Material zu bewerten..

Etwas gutes entdeckt? Schön! Dann klick auf das "M"! Du kannst dir einen eigenen Materialpool anlegen, in dem du deine Fundstücke unter einer eigenen Themen-Systematik zusammen stellst. Du kannst eigene Themenseiten erzeugen und die wiederum mit anderen teilen.

Ganz nebenbei hilfst du uns damit, unseren Materialpool immer weiter zu verbessern. Ein klick, der sich wirklich lohnt!

Jeder registrierte Nutzer von rpi-virtuell kann eigene Materialien in den Materialpool einbringen. Ein paar Klicks und deins ist auch dabei.
Du möchtest eine öffentliche Interessensgruppe gründen oder einen Online - Kurs für eine gezielte Teilnehmergruppe einrichten? Das ganze beginnt damit, dass die Gruppe einen Namen braucht... Und dann klickst Du auf "Jetzt erstellen"
Wer viele Online-Kurse über eine längeren Zeitraum eingerichtet hat, braucht mehr Übersicht. '+' eine neue Kategorie erzeugen, Beschriftung ändern und Deine Gruppen per Drag and Drop hinein ziehen.
Ein paar wichtige Funktionen:

Hier anfassen, drag and drop,

um die Gruppen zu sortieren

Eine Gruppe verlassen,

(Mitgliedschaft löschen)

Die Mitgliedschaft in der Gruppe

öffentlich anzeigen

Deine eigenen oder nach allen Gruppen suchen. Einfach die ersten Buchstaben des Gruppennamens eingeben...

Klick auf den Namen einer Gruppe um den virtuellen Gruppenraum zu betreten.

Dieser Bereich dient der öffentlichen und internen Vorstellung einer Gruppe.
Über die Navigationsleite kannst du folgende Inhalte einsehen:
  • Öffentliche Seite: Jede Gruppe hat automatisch eine öffentliche Homepage
  • Gruppen Seite: ist die Startseite für angemeldet Gruppenmitgliedern und hält viele Konfigurationsmöglichkeiten für die Gruppenleitung bereit
  • Dokumente: Jede Gruppe verfügt über eigenen Speicherplatz und kann dort gemeinsame Dokumente ablegen
  • Mitglieder: Tabellarische Übersicht über alle Mitglieder und Verwaltungsfunktionen für die Gruppen-Leitung
  • LOG-buch: Chronologische Auflistung alles Aktivitäten in dieser Gruppe (Sichtbar nur für die Gruppenleitung)

Klick auf die Zahrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

um

  • zusätzliche Panels/Widgets hinzuzufügen oder zu löschen
  • Um die Gruppendaten und das Zugangspasswort zu verwalten

    Das Gruppenbild zu ändern

  • Das Design anzupassen
  • Klick auf die Zahnrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

    Du kannst:

    • zusätzliche Panels/Widgets hinzufügen oder löschen. mehr ..
    • deine persönliche Tagwolkegenerien, Blogsverwalten, RSS-Feeds einbinden usw.
    • unter dem Reiter: Über mich (öffentlich)z.B:
      • den (Nick-)Namen festlegen, mit dem du in der Community angeredet werden willst
      • ein Foto von dir hochladen und ändern
      • den Kurztext auf deiner Visitenkarte festlegen
    Im Zentrum der Gruppen steht das Panel "Mitwirken". Darin findet sich der Zugang zu
    • den aktuellen Gesprächen
    • einer Liste der Themen, an denen gemeinsam gearbeit wird
    • eine, Wiki, für die schnelle Erfassung des bruchstückhaften Gruppenwissens
    • zum öffentlichen Gruppenblog (optional)
    Darüberhinaus hat die Gruppenleitung viele weitere Werkzeuge zur Verfügung, um die Zusammenarbeit in der Gruppe zu fördern
    Jede Gruppe kann über diese Seite einen Teil ihrer Inhalte veröffentlichen. Sie dient dazu interessierte Besucher über die Arbeit in der Gruppe zu informieren und vielleicht auch einzuladen.