Google+

Anne Frank

Zusammengestellt von: Themenseiten-Gruppe Materialliste abonnieren

  • Material von: Institution suchen
     


    Anne Frank

    Unterrichtsreihe

    Die Unterrichtsreihe zum Leben von Anne Frank ist konzipiert für die 5. und 6. Jahrgangsstufe. Die Ziele der Einheit sind: Leben Anne Franks und Bedeutung für uns Heutige; Werteerziehung: Grundwerte für eine Gemeinschaft; Empathie durch Verstehen stärken; Ermutigung für die Identitätsfindung. Vorüberlegungen, Unterrichtsreihe und Arbeitsblätter stehen als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

  • Material von: Institution suchen
     


    Anne Frank Tagebuch im Unterricht

    Infoseite für Unterrichtende

    Das Tagebuch der Anne Frank: Unterrichtsmaterialien, Informationen und News, Lektüretipps und Forum.

     


    Anne Frank Haus Amsterdam

    Das Anne Frank Haus in Amsterdam besuchen

    Geschichte der Anne Frank und des Anne Frank Hauses, das Hinterhaus online, das Museum, Sehr gut geeignet, um mit Klassen zu besuchen, zur Vorbereitung von Referaten für Schüler/innen, für die eigene Unterrichtsvorbereitung.. Institution: Anne Frank Haus Amsterdam

     


    Versteckt wie Anne Frank

    Animationsfilme mit Erzählungen

    Erzählungen von 23 Juden, die während des Zweiten Weltkrieges in den Niederlanden untergetaucht waren in kurze Animationsfilme umgesetzt. Erarbeitung der Biographien in Kleingruppen.. Institution: Anne Frank Zentrum

     


    Das Tagebuch der Anne Frank

    Unterrichtsmaterialien

    Materialien zum Tagebuch der Anne Frank und der damaligen politischen Situation.

  • Material von: lexi-tv.de
     


    Anne Frank

    Filme und Informationen

    www.lexi-tv.de ist das programmbegleitende Online-Angebot der MDR-Fernsehsendung LexiTV. Es stellt zwei Filme und Materialien zu Anne Frank bereit.

  • Material von: Institution suchen
     


    Anne Frank Guide

    Arbeite online an einem Referat oder einer Hausarbeit über Anne Frank und den Zweiten Weltkrieg. Du hast Zugriff auf eine große Auswahl an Informationen und Abbildungen. Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe... Institution: Anne Frank Stiftung Amsterdam

  • Material von: reticon
     


    Rezension zu Marian Hoefnagel: Anne Frank, ihr Leben

    Rezension mit weiteren Informationen

    In starker Anlehnung an das Tagebuch der Anne Frank und unter Verwendung von zahlreichen Textauszügen daraus ist die Biographie „Anne Frank, ihr Leben" 2010 im Spaß am Lesen Verlag, Münster, erschienen. Das Buch ist spezifisch für die Zielgruppe geschrieben, denen das Lesen sehr schwer fällt. Mit der Neuerscheinung ist ein wichtiger Schritt getan, lesefernen oder leseungeübten Personen den Weg zu einer Weltlektüre zu eröffnen.

  • Material von: Spiegelonline
     


    Letzte Anne-Frank-Helferin: Heldin aus dem Hinterhaus

    Ausführliche Dokumentation

    Sie riskierte ihr Leben für Anne Frank: Miep Gies versorgte die Jüdin und deren Familie ab Juli 1942 zwei Jahre lang im Amsterdamer Versteck. Als die Gestapo die Untergetauchten entdeckte, rettete die Sekretärin Annes Tagebuch, das später weltberühmt wurde. Ausführliche Dokumentation aus der Reihe: einestages, Zeitgeschichten auf Spiegelonline.

  • Material von: Institution suchen
     


    Anne Frank

    Ein Planspiel

    12. Juni 1999. Schon seit längerer Zeit hatte mich dieses Datum beschäftigt. Anne Frank wäre an diesem Tag 70 Jahre alt geworden. Sie hätte diesen Geburtstag wohl gefeiert und vieles wäre an diesem Tag geschehen. Man kann nur im Konjunktiv davon reden, denn sie hat ja nicht gefeiert und sie hat auch sonst nichts unternommen. Ihr Leben wurde vielmehr im Alter von 15 Jahren grausam ausgelöscht. Im Antikriegshaus Sievershausen wollten wir trotzdem den »Geburtstag« als Gedenktag festhalten und bereiteten eine Ausstellung vor. Bilder aus Annes Leben und Lebensbereichen und Texte aus dem Tagebuch. Dabei entstand die Frage: wie können wir heutigen Jugendlichen die Ausstellung bzw. deren Inhalte näher bringen. Eine Ausstellung allein ist nicht genug. Erkundungen schlossen sich an. Bei Elke von Meding, Lehrerin in Bergen, die zum Team derjenigen gehört, die Führungen auf der Gedenkstätte Bergen-Belsen, Annes Todesstätte, durchführen. Die Frage an die Haupt- und Realschule Lehrte-Ost in Hämelerw

  • Material von: Institution suchen
     


    "...den Glauben in sich selbst?"

    Anne Frank und ihre religiöse Entwicklung - eine Unterrichtssequenz

    Die hier vorgestellte Sequenz über die religiöse Entwicklung bei Anne Frank ist Teil einer umfassenden, in einer 7. Klasse gehaltenen UE zu Anne Frank. Mehrere Schüler/innen kannten das Tagebuch bereits; einige Schülerinnen wünschten es als Unterrichtsthema. Das Tagebuch der Anne Frank ist ein »Eckpfeiler der Erinnerungskultur« und stößt immer noch auf ein weitverbreitetes Interesse bei Jugendlichen. Wichtig ist wahrzunehmen, dass mit der Behandlung des Tagebuches und dem Leben der untergetauchten Anne im Hinterhaus nur ein Baustein im Mosaik des Holocaust thematisiert wird. Meines Erachtens bieten die Tagebuchaufzeichnungen aber gerade deshalb eine gute Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs an das Thema Holocaust heranzuführen, weil hier das unbegreifliche Grauen nicht in der Härte der Realität dokumentiert, sondern in Annes Ängsten und Hoffnungen gespiegelt wird. Weitere Texte und Zeitdokumente werden in die UE jeweils dann eingespielt, wenn Anne die zeitgeschicht

  • Material von: Anne Frank Zentrum Berlin
     


    Anne Frank Zentrum Berlin

    Ständige Ausstellung

    Das Anne Frank Zentrum Berlin bietet eine ständige Ausstellung, einen virtuellen Rundgang durch das Hinterhaus, Tipps für pädagogische Arbeit mit Biografien und interaktive Lernmatialien.

  • Material von: annefrank.org
     


    Unterrichtsmaterial Anne Frank

    Unterrichtsmaterial

    Zur Verfügung gestellt vom Anne Frank Haus in Amsterdam.

  • Material von: rpi-virtuell
     


    E-Portfolio zu Anne Frank

    Internetaufgaben

    Internetaufgaben für die Sek. I zu Anne Frank. Anhand dieser wenigen Aufgaben können die Schüler und Schülerinnen selbstständig zu Anne Frank recherchieren und arbeiten.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Mein Materialpool
Mein Dokumenten-Explorer

Kommunikations-

Zentrale

Kontext Hilfe
Als registriertes Mitglied eröffnen sich Dir viele Möglichkeiten, online gemeinsam oder auch alleine an Themen zu arbeiten, Sammlungen anzulegen, Interessengruppen zu gründen und, und ...
Deine Daten kannst Du hier ändern ...
Zur Community von rpi-virtuell gehören über 60.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Hier stellen wir interessante Mitglieder und einige ihrer Werke vor und weisen auf gemeinsame Events hin.

Täglich neue Nachrichten rund um Bildung, Pädagogik, Theologie und Gesellschaft aus der Sicht von pädagogisch Interessierten.

Ein Archiv mit allen Nachrichten und Themen findest Du hier
Aktuelle Informationen über die Entwicklungen auf der Plattform.
Zigtausend kostenlose Materialien direkt online zu fast allen zentralen Themen von Bildung und Glaube.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Es gibt über 10.000 Tags, unter denen man in rpi-virtuell Materialien finden kann. Tags mit einer roten Schrift enthalten zusätzlich Links zu Themenseiten, die einen guten Einstieg in das Thema für Lernende und Lehrende bieten.
Die vielen Inhalte des Materialpools haben die Mitglieder der Community gemeinsam zusammengetragen. Wenn du auch etwas beitragen möchtest, einen guten Link, eigene Materialien ....? Klicke einfach auf " Material empfehlen"

Vielleicht bist Du nicht gleich fündig geworden, weil das Material anderen Begriffen zugeordnet wurde.

Zu Tags mit einer roten Schrift gibt es auch Themenseiten;

Du kannst die Ergebnisse der Suche einschränken, wenn Du genauer festlegst, was du suchst und für welche Bildungsstufe das Material gedacht ist.
Dieses Material wurde wie viele tausend andere Materialien von Mitgliedern der Plattform in den Materialpool eingetragen, weil sie es beachtenswert oder hilfreich fanden.

Doch wie siehst Du es?

  • Könntest Du Dir vorstellen, dieses Material zu verwenden?
  • Wie und wo würdest Du es einsetzen?
  • Muss man bei diesem Material etwas beachten?
  • Ist es tendenziös oder nur mit Vorsicht zu verwenden?

Wir brauchen deine Fragen, Gedanken und ersten Eindrücke um unsere Blicke zu schärfen!

Hilf mit, die Qualität der Materialien einzuschätzen!

Du hast hier die Möglichkeit, das Material zu bewerten..

Etwas gutes entdeckt? Schön! Dann klick auf das "M"! Du kannst dir einen eigenen Materialpool anlegen, in dem du deine Fundstücke unter einer eigenen Themen-Systematik zusammen stellst. Du kannst eigene Themenseiten erzeugen und die wiederum mit anderen teilen.

Ganz nebenbei hilfst du uns damit, unseren Materialpool immer weiter zu verbessern. Ein klick, der sich wirklich lohnt!

Jeder registrierte Nutzer von rpi-virtuell kann eigene Materialien in den Materialpool einbringen. Ein paar Klicks und deins ist auch dabei.
Du möchtest eine öffentliche Interessensgruppe gründen oder einen Online - Kurs für eine gezielte Teilnehmergruppe einrichten? Das ganze beginnt damit, dass die Gruppe einen Namen braucht... Und dann klickst Du auf "Jetzt erstellen"
Wer viele Online-Kurse über eine längeren Zeitraum eingerichtet hat, braucht mehr Übersicht. '+' eine neue Kategorie erzeugen, Beschriftung ändern und Deine Gruppen per Drag and Drop hinein ziehen.
Ein paar wichtige Funktionen:

Hier anfassen, drag and drop,

um die Gruppen zu sortieren

Eine Gruppe verlassen,

(Mitgliedschaft löschen)

Die Mitgliedschaft in der Gruppe

öffentlich anzeigen

Deine eigenen oder nach allen Gruppen suchen. Einfach die ersten Buchstaben des Gruppennamens eingeben...

Klick auf den Namen einer Gruppe um den virtuellen Gruppenraum zu betreten.

Dieser Bereich dient der öffentlichen und internen Vorstellung einer Gruppe.
Über die Navigationsleite kannst du folgende Inhalte einsehen:
  • Öffentliche Seite: Jede Gruppe hat automatisch eine öffentliche Homepage
  • Gruppen Seite: ist die Startseite für angemeldet Gruppenmitgliedern und hält viele Konfigurationsmöglichkeiten für die Gruppenleitung bereit
  • Dokumente: Jede Gruppe verfügt über eigenen Speicherplatz und kann dort gemeinsame Dokumente ablegen
  • Mitglieder: Tabellarische Übersicht über alle Mitglieder und Verwaltungsfunktionen für die Gruppen-Leitung
  • LOG-buch: Chronologische Auflistung alles Aktivitäten in dieser Gruppe (Sichtbar nur für die Gruppenleitung)

Klick auf die Zahrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

um

  • zusätzliche Panels/Widgets hinzuzufügen oder zu löschen
  • Um die Gruppendaten und das Zugangspasswort zu verwalten

    Das Gruppenbild zu ändern

  • Das Design anzupassen
  • Klick auf die Zahnrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

    Du kannst:

    • zusätzliche Panels/Widgets hinzufügen oder löschen. mehr ..
    • deine persönliche Tagwolkegenerien, Blogsverwalten, RSS-Feeds einbinden usw.
    • unter dem Reiter: Über mich (öffentlich)z.B:
      • den (Nick-)Namen festlegen, mit dem du in der Community angeredet werden willst
      • ein Foto von dir hochladen und ändern
      • den Kurztext auf deiner Visitenkarte festlegen
    Im Zentrum der Gruppen steht das Panel "Mitwirken". Darin findet sich der Zugang zu
    • den aktuellen Gesprächen
    • einer Liste der Themen, an denen gemeinsam gearbeit wird
    • eine, Wiki, für die schnelle Erfassung des bruchstückhaften Gruppenwissens
    • zum öffentlichen Gruppenblog (optional)
    Darüberhinaus hat die Gruppenleitung viele weitere Werkzeuge zur Verfügung, um die Zusammenarbeit in der Gruppe zu fördern
    Jede Gruppe kann über diese Seite einen Teil ihrer Inhalte veröffentlichen. Sie dient dazu interessierte Besucher über die Arbeit in der Gruppe zu informieren und vielleicht auch einzuladen.