Google+

Liebe

Zusammengestellt von: Themenseiten-Gruppe Materialliste abonnieren

  • Material von: Institution suchen
     


    Gretchen reloaded

    Unterrichtsmaterialien zu einem Theaterstück

    "Gretchen reloaded" ist ein unter die Haut gehendes Theaterstück zum Thema Schwangerschaftsabbruch. Zur Erarbeitung des Themas wurde zahlreiche kreative Unterrichtsideen und -materialien zur Verfügung gestellt mit Spielen, Fallbeispielen, Kreativwerkstatt, Zeitungsberichten u.v.a.m.

  • Material von: Planet Schule
     


    Freundschaft, Liebe und ich

    Planet Schule

    Planet Schule hat diese unterrichtspraktischen Materialien zum Themenbereich Freundschaft und Liebe vor allem für den Deutsch- und Philosophieunterricht entwickelt, manches davon kann sicher auch seine Anwendung im Religionsunterricht finden.

  • Material von: ZEIT-online
     


    "Mit allen Stürmen"

    ZEIT-ONLINE zum Thema Liebe (10 Seiten)

    Wir wollten wissen: "Was ist Ihre Wahrheit über die Liebe?" Wir bekamen 44 Antworten (von Yoko Ono bis Bodo Kirchhoff) – und eine halbe. Alle so unterschiedlich und spannend wie die Liebe selbst. Von Matthias Kall

  • Material von: missio.at
     


    Was ist Liebe?

    Zitate von Mutter Theresa

    Arbeitsblatt mit sechs Zitaten von Mutter Theresa zur Liebe, aus der Werkmappe Weltkirche, Missio

  • Material von: Hohe Luft
     


    Wahre Liebe

    Artikel

    Ein Artikel über die "Wahre Liebe" von Tobias Hüter mit Illustrationen von Ori Toor in dem Philosophie-Magazin "Hohe Luft".

  • Material von: Universität Düsseldorf
     


    Die Bestimmung und Wesenszüge des Menschen

    Philosophische Anthropologie

    In dieser Veröffentlichung der Philosophischen Fakultät der Heinrich Heine Universität Düsseldorf wird der Frage nachgegangen, wodurch sich der Mensch definiert, im Kapitel 20 geht es um Sexualität und Liebe.

  • Material von: Planet Wissen
     


    Liebe

    Planet Wissen

    Die Seite von Planet Wissen zum großen Themenbereich "Liebe" umfasst die Unterseiten Freundschaft, Liebesgeschichten, Partnerschaft und Partnersuche, jeweils mit Texten, Videos, Bildern, Interviews u.a.m.

  • Material von: Universität Oldenburg
     


    Liebe und Verliebtsein

    Artikel

    Ein Artikel von Prof. Ulrich Mees, Universität Oldenburg, in dem Forschungsmagazin "Einblicke" 1997.

  • Material von: Planet Wissen
     


    Liebesgeschichten

    Planet Wissen

    Erzählungen von berühmten Liebespaaren, Videos, Bilder, Sachinformationen u.a.m. auf Planet Wissen.

  • Material von: Institution suchen
     


    E - Wie Evangelisch: Die Liebe

    Liebe

    „E Wie Evangelisch: Begriffe – aus dem Leben gegriffen“ ist eine Serie von kurzen Videoclips, die zu Themen von A wie „Advent“ bis Z wie „Zehn Gebote“ eine evangelische Stimme bietet. Hier ist die Liebe das Thema. Menschen auf der Straße kommen zu Wort, ebenso wie der Theologe Karl-Hinrich Manzke. Viele Facetten des Schlagwortes „Liebe“ werden kurz beleuchtet: Erotik, Verliebtsein, familiäre Liebe, Verletzungen und beständige Liebe. Abgerundet wird das ganze durch biblische Bezüge zum atl. Hohelied Salomos und dem berühmten 13. Kapitel des 1. Korintherbriefes. "e-wie-evangelisch.de" ist ein Projekt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

  • Material von: Institution suchen
     


    EvR 8.4 Ich gestalte meine Beziehungen: Freundschaft, Liebe, Sexualität

    Ideen zu 10 Unterrichtsstunden zum Thema: Liebe und Sexualität

  • Material von: Bayerischer Rundfunk
     


    Ein Gastmahl der Liebe – Platons Philosophie

    Unterrichtsmaterialien des Bayerischen Schulfunks

    Vordergründig ein Trinkgelage zur Feier eines Dichterpreises, im Kern ein Klärungsversuch des Phänomens "Eros": in seinem Dialog "Symposion" gelingt dem griechischen Philosophen Platon eine dialektische Annäherung an das große Menschheitsthema Liebe. Vollständig ausgearbeitetes Unterrichtsmodell mit zusätzlichen Materialien.

     


    "Erste Allgemeine Verunsicherung?!"

    Arbeitshilfe zur sexuellen Aufklärung von Jugendlichen

    "Erste Allgemeine Verunsicherung?!" heißt die Arbeitshilfe, die der Bundesverband der Katholischen Jungen Gemeinde (KjG) zum Thema sexuelle Aufklärung herausgegeben hat. Sie soll Leitern von Jugendgruppen helfen, mit Heranwachsenden über Liebe und Sexualität ins Gespräch zu kommen. Zudem sollten Jugendliche ermutigt werden, auf Basis des christlichen Menschenbildes ihre sexuelle Identität unvoreingenommen zu entwickeln. Die Methoden der Arbeitshilfe sind in verschiedene thematische Module wie "Werte und Normen", "Liebe und Partnerschaft" oder "Sexuelle Vielfalt" geordnet. . Besonderes Augenmerk gilt der Prävention von sexualisierter Gewalt, mit der sich ebenfalls ein Modul beschäftigt. in Teilen auch für Schule geeignet.. Institution: Bundesstelle der katholischen Jungen Gemeinde (www.kjg.de)

  • Material von: kindernetz.de
     


    Wenn die Herzen schneller schlagen

    Kindernetz.de

    Große Gefühle - Liebe unter der Lupe - Liebe weltweit - Im Zeichen der Liebe - sind die Themen auf Kindernetz.de mit Bildern, Texten und Audio-Dateien.

  • Material von: WiBiLex
     


    Liebe / Liebesgebot (AT)

    Lexikonartikel

    Artikel im Wissenschaftlichen Bibellexikon (WiBiLex) der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Kapiteln: 1. Begrifflichkeit 2. Altes Testament 3. Die Aufnahme im Neuen Testament 4. Die Aufnahme im außer- und nachbiblischen Judentum und Christentum

  • Material von: Huffington Post
     


    Kinder beschreiben Liebe besser, als ein Erwachsener es je könnte

    Zitate-Sammlung bei der "Huffington Post"

    Ich weiß zwar nicht, wo die Kinder diese Sätze hernehmen, aber sind schon sehr eindrückliche dabei.

  • Material von: Bistum Eichstätt
     


    Liebe, Leib und Leidenschaft

    Katholisches Portal "Theologie des Leibes"

    Zum Themenbereich "Familie, Ehe und Sexualität" fand im Jahr 2014 eine Tagung an der Universität Eichstätt statt. Auf dieser Seite kann man die Tagungsbeiträge finden.

  • Material von: philosophische-sprueche.de
     


    Philosophische Sprüche und Weisheiten zur Liebe

    Sammlung

    "Die Liebe ist nicht nur ein Thema des Alltags, es gibt auch bekannte Philosophen und Publizisten, die sich mit philosophischen Sprüchen dazu äußerten. Der geistliche Philosoph Augustinus von Hippo beschäftigte sich intensiv mit der Liebe; weshalb man heute einige philosophische Zitate von ihm dazu findet. Auch der Philosoph Arthur Schopenhauer oder der Literat Friedrich Schiller: Sie alle hatten die Liebe als philosophisches Thema."

  • Material von: Institution suchen
     


    Freundschaft_ Liebe_ Partnerschaft

    Materialien zum Thema Freundschaft, Liebe, Partnerschaft

    Liebesgedichte, Texte des Hohen Liedes und Arbeitsblätter zum Thema Freundschaft, Liebe, Partnerschaft Klasse 10
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Mein Materialpool
Mein Dokumenten-Explorer

Kommunikations-

Zentrale

Kontext Hilfe
Als registriertes Mitglied eröffnen sich Dir viele Möglichkeiten, online gemeinsam oder auch alleine an Themen zu arbeiten, Sammlungen anzulegen, Interessengruppen zu gründen und, und ...
Deine Daten kannst Du hier ändern ...
Zur Community von rpi-virtuell gehören über 60.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Hier stellen wir interessante Mitglieder und einige ihrer Werke vor und weisen auf gemeinsame Events hin.

Täglich neue Nachrichten rund um Bildung, Pädagogik, Theologie und Gesellschaft aus der Sicht von pädagogisch Interessierten.

Ein Archiv mit allen Nachrichten und Themen findest Du hier
Aktuelle Informationen über die Entwicklungen auf der Plattform.
Zigtausend kostenlose Materialien direkt online zu fast allen zentralen Themen von Bildung und Glaube.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Es gibt über 10.000 Tags, unter denen man in rpi-virtuell Materialien finden kann. Tags mit einer roten Schrift enthalten zusätzlich Links zu Themenseiten, die einen guten Einstieg in das Thema für Lernende und Lehrende bieten.
Die vielen Inhalte des Materialpools haben die Mitglieder der Community gemeinsam zusammengetragen. Wenn du auch etwas beitragen möchtest, einen guten Link, eigene Materialien ....? Klicke einfach auf " Material empfehlen"

Vielleicht bist Du nicht gleich fündig geworden, weil das Material anderen Begriffen zugeordnet wurde.

Zu Tags mit einer roten Schrift gibt es auch Themenseiten;

Du kannst die Ergebnisse der Suche einschränken, wenn Du genauer festlegst, was du suchst und für welche Bildungsstufe das Material gedacht ist.
Dieses Material wurde wie viele tausend andere Materialien von Mitgliedern der Plattform in den Materialpool eingetragen, weil sie es beachtenswert oder hilfreich fanden.

Doch wie siehst Du es?

  • Könntest Du Dir vorstellen, dieses Material zu verwenden?
  • Wie und wo würdest Du es einsetzen?
  • Muss man bei diesem Material etwas beachten?
  • Ist es tendenziös oder nur mit Vorsicht zu verwenden?

Wir brauchen deine Fragen, Gedanken und ersten Eindrücke um unsere Blicke zu schärfen!

Hilf mit, die Qualität der Materialien einzuschätzen!

Du hast hier die Möglichkeit, das Material zu bewerten..

Etwas gutes entdeckt? Schön! Dann klick auf das "M"! Du kannst dir einen eigenen Materialpool anlegen, in dem du deine Fundstücke unter einer eigenen Themen-Systematik zusammen stellst. Du kannst eigene Themenseiten erzeugen und die wiederum mit anderen teilen.

Ganz nebenbei hilfst du uns damit, unseren Materialpool immer weiter zu verbessern. Ein klick, der sich wirklich lohnt!

Jeder registrierte Nutzer von rpi-virtuell kann eigene Materialien in den Materialpool einbringen. Ein paar Klicks und deins ist auch dabei.
Du möchtest eine öffentliche Interessensgruppe gründen oder einen Online - Kurs für eine gezielte Teilnehmergruppe einrichten? Das ganze beginnt damit, dass die Gruppe einen Namen braucht... Und dann klickst Du auf "Jetzt erstellen"
Wer viele Online-Kurse über eine längeren Zeitraum eingerichtet hat, braucht mehr Übersicht. '+' eine neue Kategorie erzeugen, Beschriftung ändern und Deine Gruppen per Drag and Drop hinein ziehen.
Ein paar wichtige Funktionen:

Hier anfassen, drag and drop,

um die Gruppen zu sortieren

Eine Gruppe verlassen,

(Mitgliedschaft löschen)

Die Mitgliedschaft in der Gruppe

öffentlich anzeigen

Deine eigenen oder nach allen Gruppen suchen. Einfach die ersten Buchstaben des Gruppennamens eingeben...

Klick auf den Namen einer Gruppe um den virtuellen Gruppenraum zu betreten.

Dieser Bereich dient der öffentlichen und internen Vorstellung einer Gruppe.
Über die Navigationsleite kannst du folgende Inhalte einsehen:
  • Öffentliche Seite: Jede Gruppe hat automatisch eine öffentliche Homepage
  • Gruppen Seite: ist die Startseite für angemeldet Gruppenmitgliedern und hält viele Konfigurationsmöglichkeiten für die Gruppenleitung bereit
  • Dokumente: Jede Gruppe verfügt über eigenen Speicherplatz und kann dort gemeinsame Dokumente ablegen
  • Mitglieder: Tabellarische Übersicht über alle Mitglieder und Verwaltungsfunktionen für die Gruppen-Leitung
  • LOG-buch: Chronologische Auflistung alles Aktivitäten in dieser Gruppe (Sichtbar nur für die Gruppenleitung)

Klick auf die Zahrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

um

  • zusätzliche Panels/Widgets hinzuzufügen oder zu löschen
  • Um die Gruppendaten und das Zugangspasswort zu verwalten

    Das Gruppenbild zu ändern

  • Das Design anzupassen
  • Klick auf die Zahnrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

    Du kannst:

    • zusätzliche Panels/Widgets hinzufügen oder löschen. mehr ..
    • deine persönliche Tagwolkegenerien, Blogsverwalten, RSS-Feeds einbinden usw.
    • unter dem Reiter: Über mich (öffentlich)z.B:
      • den (Nick-)Namen festlegen, mit dem du in der Community angeredet werden willst
      • ein Foto von dir hochladen und ändern
      • den Kurztext auf deiner Visitenkarte festlegen
    Im Zentrum der Gruppen steht das Panel "Mitwirken". Darin findet sich der Zugang zu
    • den aktuellen Gesprächen
    • einer Liste der Themen, an denen gemeinsam gearbeit wird
    • eine, Wiki, für die schnelle Erfassung des bruchstückhaften Gruppenwissens
    • zum öffentlichen Gruppenblog (optional)
    Darüberhinaus hat die Gruppenleitung viele weitere Werkzeuge zur Verfügung, um die Zusammenarbeit in der Gruppe zu fördern
    Jede Gruppe kann über diese Seite einen Teil ihrer Inhalte veröffentlichen. Sie dient dazu interessierte Besucher über die Arbeit in der Gruppe zu informieren und vielleicht auch einzuladen.