Google+

Buddhismus

Zusammengestellt von: Themenseiten-Gruppe Materialliste abonnieren

  • Material von: Institution suchen
     


    Buddhismus in seiner Ganzheit

    Information zum Buddhismus

    Das Projekt Die Diamantwegstiftung Vorwort des Herausgebers Mitarbeiter Impressum »Der Buddhismus in seiner Ganzheit - Wissen und Praxislösungen für Sekundarstufe I und II« ist ein Projekt der Diamantweg-Stiftung. Es wurde ausschließlich ehrenamtlich erstellt. Dies ist ein Angebot für Lehrer und Schüler für den Religions-, Ethik- und Philosophieunterricht. 26 Buddhistische Themen mit absichtlich kurz gehaltenen, überblick gebenden Texten - 60 Unterrichtseinheiten von ca. 45 Minuten... Institution: Buddhismus Stiftung Diamantweg

  • Material von: RPZ Bayern
     


    Fernöstliche Religionen - Die Suche nach der Wahrheit

    Lernzirkel mit Stationen zum Hinduismus und Buddhismus

    Die Grundlagen des Buddhismus und Hinduismus können in einem Lernzirkel des RPZ Heilsbronn vergleichend erarbeitet werden.

  • Material von: kindernetz.de
     


    Buddhismus für Kinder

    Eine kurze Einführung

    Eine Einführung in den Buddhismus für Kinder auf der website von Kindernetz.de

  • Material von: Institution suchen
     


    Buddhismus in Deutschland

    Überblick über Zahlen und Geschichte

    Diese Seite stellt den Buddhismus im Allgemeinen dar und geht dann auf die Situation des Buddhismus in Deutschland im Besonderen ein... Institution: www.buddhismus.de

  • Material von: zeit.de
     


    Eine Religion ohne Gott

    Zeit-Dossier

    Der Buddhismus kennt weder Himmel noch Hölle. Nicht das ewige Leben verspricht er, sondern Erlösung durch Selbsterkenntnis - Ein Zeit-Dossier zum Thema Buddhismus.

     


    Buddhismus

    Umfassende Fachinformationen

    Vorträge und umfangreiche religionswissenschaftliche Materialien von Alois Payer zum Thema Buddhismus... Institution: www.payer.de

  • Material von: ZDF tivi
     


    Buddhismus für Kinder

    Hinführung

    Tivi stellt mit kurzen Texten und Bildern in kindgerechter Sprache den Buddhismus vor (lexikonähnliche Artikel)... Institution: ZDFtivi

  • Material von: Institution suchen
     


    Die Geschichte des Buddhismus - Planet Wissen

    eine Planet-Wissen-Seite mit Filmmaterial

    Die Geschichte des Buddhismus - Ein Buddhist ist jemand, der die Wahrheit und das Glück in sich sucht. Aber was ist dran an der Lehre vom Glück? Der Buddhismus bietet dem Menschen zahlreiche konkrete Hilfestellungen wie man die täglichen Sorgen, Ängste und Nöte für die geistige Entwicklung nutzen kann. Der Buddhismus geht zurück auf Buddha Siddharta Gautama. Dessen Lebens- und Erkenntnisweg erklärt auch die Grundpfeiler des Buddhismus und führt zum Verstehen dessen, warum der Mensch leidet und wie er sich von dem Leid befreien kann.

  • Material von: Institution suchen
     


    Projekt Weltreligionen Grundschule

    Die großen Fragen des Lebens nach dem Woher, Wohin und Wozu verbindet die Religionen, die Antworten sind jedoch verschieden. Das Thema "Christentum und Religionen" zählt zu einem wichtigen Bereich der Bildung. In den 4. Klassen kann man sich mit den Weltreligionen in einem zweiwöchigen Projekt beschäftigen... Institution: Volksschule Asperner Heldenplatz, Wien

  • Material von: Westdeutscher Rundfunk
     


    neuneinhalb - Religion

    Online-Lexikon für Kinder

    Das Lexikon neuneinhalb erklärt die wichtigsten Begriffe aus den Nachrichten zum Thema Religion: Buddhismus, Christentum, Islam, Judentum, Papst und mehr.

     


    Buddhismus

    Superknapp und sehr einfach formulierter Lexikonartikel des ORF zu folgenden Themen: Buddhismus Entstehung & Geschichte Glaube & Spiritualität Feste, Bräuche & Regeln Fact Sheet

  • Material von: FWUInstitution suchen
     


    Schulen des Buddhismus

    Arbeitsblätter

    Von der FWU zur Verfügung gestellte Arbeitsblätter, die sich mit den wichtigsten Schulen des Buddhismus beschäftigen... Institution: Institut für Film und Bild, FWU

  • Material von: Institution suchen
     


    Buddhismus

    Zwei Arbeitsblätter

    Ein Arbeitsblatt zu den vier Ausfahrten in der Jugend Gautama Siddhartas und ein Arbeitsblatt zu den drei Hauptrichtungen des Buddhismus von E. Gottsmann.

  • Material von: Institution suchen
     


    Buddhismus

    »Der Buddhismus kann Christen oder Muslimen schon etwas seltsam vorkommen. Denn in diesem Glauben gibt es kein Paradies und keinen allmächtigen Gott. Heute bekennen sich rund 360 Millionen Menschen zu der friedlichen Lehre, deren Geschichte 2500 Jahre zurückreicht«

  • Material von: Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg
     


    Buddhismus

    Unterrichtsentwurf

    Anhand von hervorragend ausgewählten Quellentexten werden die Grundbegriffe des Buddhismus und seine Entstehungsgeschichte dargestellt und mit handhabbaren Vorschlägen für die Unterrichtsgestaltung interessierten Lehrkräften präsentiert. Untermauert von notwendigem Bildmaterial und grafischen Darstellungen, kann es so den Schüler/innen leichter fallen, sich mit philosophischen Gedanken aus dem fernöstlichen Kultur- und Traditionskreis auseinander zu setzen.

  • Material von: Institution suchen
     


    Buddhismus - Stationsarbeit

    Stationenlernen

    14 Lernstationen zum Thema Buddhismus, entwickelt für das Fach Ethik von Donat Schmidt.

  • Material von: Institution suchen
     


    Dharma virtuell: E-Learning in der Unterrichtseinheit Buddhismus (Klasse 10)

    E-Portfolio mit praxiserprobtem Unterrichtsvorschlag

    Dieses E-Portfolio stellt eine praxiserprobte Unterrichtseinheit zum Thema Buddhismus für eine 10. Klasse des Gymnasiums vor. Zahlreiche Materialien und Praxiseinblicke veranschaulichen den Einsatz des virtuellen Klassenzimmers im Religionsunterricht. .. Institution: Hochrhein-Gymnasium Waldshut

  • Material von: Zentrum Ökumene der EKHN
     


    Geschichte des Buddhismus in Deutschland

    Essay

    Eine Einführung in die Geschichte des Buddhismus in Deutschland, Essay von Martin Repp auf den Seiten des Zentrums Ökumene der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau.

  • Material von: 3sat
     


    Buddhismus

    Kurzvideos auf 3SAT

    Verschiedene Kurzfilme auf 3SAT zum Thema Buddhismus heute.

  • Material von: Bayern 2
     


    Die Lehre des Buddha

    Audio, 18':39''

    'Die Lehrer des Buddha - Zwischen Religion und Philosophie' - eine Sendung zum Buddhismus auf Bayern 2 mit Begleitmaterialien für den Unterricht.

  • Material von: RPI Loccum
     


    Meine Position "zwischen" Jesus und Buddha

    Unterrichtsvorschlag

    Ein Vorschlag zur Förderung religiöser Identitätsentwicklung in der Oberstufe.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Mein Materialpool
Mein Dokumenten-Explorer

Kommunikations-

Zentrale

Kontext Hilfe
Als registriertes Mitglied eröffnen sich Dir viele Möglichkeiten, online gemeinsam oder auch alleine an Themen zu arbeiten, Sammlungen anzulegen, Interessengruppen zu gründen und, und ...
Deine Daten kannst Du hier ändern ...
Zur Community von rpi-virtuell gehören über 60.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Hier stellen wir interessante Mitglieder und einige ihrer Werke vor und weisen auf gemeinsame Events hin.

Täglich neue Nachrichten rund um Bildung, Pädagogik, Theologie und Gesellschaft aus der Sicht von pädagogisch Interessierten.

Ein Archiv mit allen Nachrichten und Themen findest Du hier
Aktuelle Informationen über die Entwicklungen auf der Plattform.
Zigtausend kostenlose Materialien direkt online zu fast allen zentralen Themen von Bildung und Glaube.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Es gibt über 10.000 Tags, unter denen man in rpi-virtuell Materialien finden kann. Tags mit einer roten Schrift enthalten zusätzlich Links zu Themenseiten, die einen guten Einstieg in das Thema für Lernende und Lehrende bieten.
Die vielen Inhalte des Materialpools haben die Mitglieder der Community gemeinsam zusammengetragen. Wenn du auch etwas beitragen möchtest, einen guten Link, eigene Materialien ....? Klicke einfach auf " Material empfehlen"

Vielleicht bist Du nicht gleich fündig geworden, weil das Material anderen Begriffen zugeordnet wurde.

Zu Tags mit einer roten Schrift gibt es auch Themenseiten;

Du kannst die Ergebnisse der Suche einschränken, wenn Du genauer festlegst, was du suchst und für welche Bildungsstufe das Material gedacht ist.
Dieses Material wurde wie viele tausend andere Materialien von Mitgliedern der Plattform in den Materialpool eingetragen, weil sie es beachtenswert oder hilfreich fanden.

Doch wie siehst Du es?

  • Könntest Du Dir vorstellen, dieses Material zu verwenden?
  • Wie und wo würdest Du es einsetzen?
  • Muss man bei diesem Material etwas beachten?
  • Ist es tendenziös oder nur mit Vorsicht zu verwenden?

Wir brauchen deine Fragen, Gedanken und ersten Eindrücke um unsere Blicke zu schärfen!

Hilf mit, die Qualität der Materialien einzuschätzen!

Du hast hier die Möglichkeit, das Material zu bewerten..

Etwas gutes entdeckt? Schön! Dann klick auf das "M"! Du kannst dir einen eigenen Materialpool anlegen, in dem du deine Fundstücke unter einer eigenen Themen-Systematik zusammen stellst. Du kannst eigene Themenseiten erzeugen und die wiederum mit anderen teilen.

Ganz nebenbei hilfst du uns damit, unseren Materialpool immer weiter zu verbessern. Ein klick, der sich wirklich lohnt!

Jeder registrierte Nutzer von rpi-virtuell kann eigene Materialien in den Materialpool einbringen. Ein paar Klicks und deins ist auch dabei.
Du möchtest eine öffentliche Interessensgruppe gründen oder einen Online - Kurs für eine gezielte Teilnehmergruppe einrichten? Das ganze beginnt damit, dass die Gruppe einen Namen braucht... Und dann klickst Du auf "Jetzt erstellen"
Wer viele Online-Kurse über eine längeren Zeitraum eingerichtet hat, braucht mehr Übersicht. '+' eine neue Kategorie erzeugen, Beschriftung ändern und Deine Gruppen per Drag and Drop hinein ziehen.
Ein paar wichtige Funktionen:

Hier anfassen, drag and drop,

um die Gruppen zu sortieren

Eine Gruppe verlassen,

(Mitgliedschaft löschen)

Die Mitgliedschaft in der Gruppe

öffentlich anzeigen

Deine eigenen oder nach allen Gruppen suchen. Einfach die ersten Buchstaben des Gruppennamens eingeben...

Klick auf den Namen einer Gruppe um den virtuellen Gruppenraum zu betreten.

Dieser Bereich dient der öffentlichen und internen Vorstellung einer Gruppe.
Über die Navigationsleite kannst du folgende Inhalte einsehen:
  • Öffentliche Seite: Jede Gruppe hat automatisch eine öffentliche Homepage
  • Gruppen Seite: ist die Startseite für angemeldet Gruppenmitgliedern und hält viele Konfigurationsmöglichkeiten für die Gruppenleitung bereit
  • Dokumente: Jede Gruppe verfügt über eigenen Speicherplatz und kann dort gemeinsame Dokumente ablegen
  • Mitglieder: Tabellarische Übersicht über alle Mitglieder und Verwaltungsfunktionen für die Gruppen-Leitung
  • LOG-buch: Chronologische Auflistung alles Aktivitäten in dieser Gruppe (Sichtbar nur für die Gruppenleitung)

Klick auf die Zahrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

um

  • zusätzliche Panels/Widgets hinzuzufügen oder zu löschen
  • Um die Gruppendaten und das Zugangspasswort zu verwalten

    Das Gruppenbild zu ändern

  • Das Design anzupassen
  • Klick auf die Zahnrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

    Du kannst:

    • zusätzliche Panels/Widgets hinzufügen oder löschen. mehr ..
    • deine persönliche Tagwolkegenerien, Blogsverwalten, RSS-Feeds einbinden usw.
    • unter dem Reiter: Über mich (öffentlich)z.B:
      • den (Nick-)Namen festlegen, mit dem du in der Community angeredet werden willst
      • ein Foto von dir hochladen und ändern
      • den Kurztext auf deiner Visitenkarte festlegen
    Im Zentrum der Gruppen steht das Panel "Mitwirken". Darin findet sich der Zugang zu
    • den aktuellen Gesprächen
    • einer Liste der Themen, an denen gemeinsam gearbeit wird
    • eine, Wiki, für die schnelle Erfassung des bruchstückhaften Gruppenwissens
    • zum öffentlichen Gruppenblog (optional)
    Darüberhinaus hat die Gruppenleitung viele weitere Werkzeuge zur Verfügung, um die Zusammenarbeit in der Gruppe zu fördern
    Jede Gruppe kann über diese Seite einen Teil ihrer Inhalte veröffentlichen. Sie dient dazu interessierte Besucher über die Arbeit in der Gruppe zu informieren und vielleicht auch einzuladen.