Google+

Jesus

Zusammengestellt von: Themenseiten-Gruppe Materialliste abonnieren

  • Material von: Institution suchen
     


    Jesusbilder

    Kombinierte Arbeitsmaterialien für Sekundarstufe II

    Ausgangspunkt dieser Lernmaterialien sind Jesusbilder in der bildenden Kunst und im Film. Bilder werden natürlich auch in Texten erzeugt - sowohl in biblischen, theologischen oder literarischen Texten. Einige davon werden zur Sprache gebracht. Dabei wird versucht, mit den multimedialen Möglichkeiten von Computer und Internet die Frage nach unterschiedlichen Jesusbildern aufzugreifen. Dabei geht es nicht nur um persönliche Einstellungen, sondern auch um Hintergrundwissen. Kombinierte Arbeitsmaterialien für Sekundarstufe II

     


    Religionsbuch.de (Halbfas) Bd. 5

    Online-Ergänzungsmaterial zum Religionsbuch 5 von H. Halbfa

    online - Ergänzung für Kl. 5 zum zum Unterrichtswerk für die Sekundarstufe I von Hubertus Halbfas im Patmos Verlag. Religionsbuch.de ist auch ein Portal für weitere Internet-Adressen, die euch ergänzende Informationen zu Themen des Unterrichts und anderem mehr erschließen. Unabhängig von Unterricht und Schulbuch könnt ihr also eigene, selbständige Lernwege gehen. .. Institution: Redaktion Religionsbuch.de Patmos-Verlag

  • Material von: Planet Wissen
     


    Jesus von Nazareth

    Sachinformationen

    Jesus von Nazareth - Schauplatz ist das Palästina am Anfang unserer Zeitrechnung. Aus dem Nichts taucht ein jüdischer Wanderprediger auf, der mit mächtigen Worten und Gleichnissen die Menschen in seinen Bann zieht. Er redet vom nahenden Gottesreich und der Zeit der Umkehr. Er erzählt von einem liebenden, solidarischen Gott, der die Menschen unterschiedslos annimmt. Einige Juden erkennen in ihm den Messias, den "Gesalbten des Herrn", der das unterjochte Israel erlösen soll. Doch die Jerusalemer Führungsschicht sieht in ihm einen Aufrührer und Gotteslästerer. Der Mann wird gefangen genommen und von der römischen Besatzungsmacht gefoltert und hingerichtet. Doch sein Tod ist erst der Anfang.

  • Material von: RPI der EKHN
     


    Jesus von Nazareth

    Eine kompetenzorientierte Unterrichtseinheit Jgst. 5/6

    Im Beitrag wird eine kompetenzorientierte Unterrichtseinheit zum Thema "Jesus von Nazareth" für die Jgst. 5/6 vorgestellt. Das Konzept zu der vorliegenden Unterrichtseinheit wurde im Rahmen eines Pilotprojekts zum kompetenzorientierten Unterrichten entwickelt, das die Fachkonferenz Religion der Lahntalschule Biedenkopf gemeinsam mit dem Staatlichen Schulamt Marburg-Biedenkopf und dem Studienseminar Marburg in den Schuljahren 2009-2011 durchgeführt hat.

  • Material von: RPI der EKHN
     


    "Vielleicht ist er ja so etwas wie Gott" Christologie in der Grundschule

    Jesus Christus in der Grundschule

    Die Frage nach der Bedeutung von Jesus Christus ist eine wichtige, wenn nicht die zentrale Frage des christlichen Glaubens. Religiöse Kompetenz, beschrieben als Fähigkeit, das eigene, persönliche und gesellschaftliche Leben zu den Deutungsangeboten konkreter, historischer Religionen in Beziehung zu setzen, kann es im Bereich der christlichen Religion nicht geben, ohne die Reflexion der Frage, wer Jesus Christus ist und was er für mich und mein Leben bedeutet. Die Grundlagen für nachhaltiges Lernen werden in der Grundschule gelegt. Der Weg dazu muss meines Erachtens über das Herausfinden von Nachdenkpunkten in den Geschichten und persönliche Aneignung gehen.

  • Material von: Institution suchen
     


    Maria und Marta

    Unterrichtsvorschlag

    Die dargestellte Unterrichtsstunde steht im Rahmen einer Bilddidaktische Zugänge zu Lk 10,38-42 mit einem dritten Grundschuljahrgang Unterrichtseinheit »Jesus begegnet den Menschen. Die einzelnen Geschichten sollen den Schülerinnen und Schülern etwas von der Zuwendung Gottes erfahrbar machen, die sich in der Begegnung zwischen Jesus und Mensch manifestiert. Die Geschichte der Kindersegnung (Mk 10,13-16), die Jüngerberufung (Mk 1,16-18), die Geschichte von Maria und Marta (Lk 10,38-42), von Zachäus (Lk 19, 1-10), Jesu Salbung durch die Sünderin (Lk 7, 36-50) und die Geschichte der Emmaus-Jünger (Lk 24, 13-35) werden anhand verschiedener Bilder und Zugänge erarbeitet.

  • Material von: Bayerisches Realschulnetz
     


    Materialien zum Download

    Materialsammlung für Katholische Religionslehre

    Aus dem Inhalt: Grundwissensblätter für die Jahrgangsstufen 5, 6, 7, 9. Die Welt als Schöpfung Gottes. Wie wird alles enden? Schöpfung und Vollendung. Sehnsucht nach Sinn und Halt. Gewissen und Verantwortung. "Dürfen wir alles, was wir können?" - pränatale Diagnostik. Sexualität als Sprache der Liebe. Ehe und Familie aus christlicher Sicht. Bilder von Gott. Gott und das Leid. Entstehung und Bedeutung von Advent und Weihnachten. Jesus Christus neu entdecken. Andere Religionen achten lernen. Jesu Umgang mit den Sündern. Abraham - Vorbild im Glauben. Treibhauseffekt - unter dem verschlossenen Himmel?

     


    Jesus Christus: Freund der Menschen

    Materialien und Stundenentwürfe zum Thema: Jesus Christus: Freund der Menschen

     


    Jesu Leben

    Arbeitsblatt

    Ein einfaches Arbeitsblatt für die Grundschule. Es enthält einen Text zum Leben Jesu und anschließend ein Rätsel.

  • Material von: RPI der EKHN
     


    Die Sturmstillung

    Unterrichtsbausteine für die 5. und 6. Klasse

    Die Stillung des Sturms gehört zu den bekanntesten Wundergeschichten, die von Jesus überliefert sind. Sie wird in allen drei synoptischen Evangelien erzählt (Mk 4,35-41, Mt 8,23-27, Lk 8,22-25) und hat bereits in den ersten Jahrhunderten des noch jungen Christentums eine eigenständige Tradition der theologischen Deutung erfahren. In ihr geht es um die Furcht, ja Todesangst der in Seenot geratenen Jünger, Jesu Kritik an ihrem Kleinglauben und mangelndem Vertrauen sowie nicht zuletzt um seine Vollmacht, die selbst den Naturgewalten Einhalt gebietet. Zur Arbeit mit der Ottheinrich Bibel.

  • Material von: rpg-projektsite, Ev.-reformierte Landeskirche Zürich
     


    Wer ist Jesus?

    Unterrichtsvorschlag für das 4. Schuljahr

    Eine theologische und religionspädagogische Einführung, herausgegeben von der Evang.-Reformierten Kirche Zürich

  • Material von: RPI Loccum
     


    Nach Jesus Christus fragen

    Ausstellung der Lernwerkstatt des RPI-Loccum

    In dieser Ausstellung werden Unterrichtsideen zu verschiedenen Aspekten der Frage nach Jesus Christus vorgestellt. Die Unterrichtsbausteine wurden mit Blick auf die angestrebten Kompetenzen und für unterschiedliche Klassenstufen entwickelt. Sie beziehen verschiedene Zugangsweisen ein. Bei mehreren Angeboten spielt der Einsatz von Bildern eine besondere Rolle. Die Ausstellung wird ergänzt durch Bilderbücher zum Thema. Einen Teil der in der Lernwerkstatt ausgestellten Materialien finden Sie als Dateien, wenn Sie die unten aufgeführten Themen anklicken.

  • Material von: Bayerischer Rundfunk
     


    Schickt er Jesus auf den Scheiterhaufen? Dostojewskijs Großinquisitor

    Unterrichtsmaterialien des Bayerischen Schulfunks

    In seinen letzten Lebensjahren schrieb Fjodor Michailowitsch Dostojewskij seinen großen Roman “Die Brüder Karamasow“. Das Großinquisitorkapitel aus diesem Werk, wirft den Lesenden in einen Strudel existentieller Fragen. Es thematisiert so mitreißend die Frage, welche Freiheit dem Menschen denn zuzumuten sei, dass man sich nicht so einfach auf die Seite des Angeklagten, Jesus Christus selbst, schlagen kann. Vollständig ausgearbeitetes Unterrichtsmodell mit zusätzlichen Materialien.

  • Material von: RPI der EKHN
     


    Mitten unter uns wächst Gottes Reich

    Unterrichtseinheit für die Grundschule

    Am Beispiel ausgewählter Gleichnisse erfahren die Schüler von der Botschaft Jesu vom Reich Gottes als Hoffnung für die damaligen Menschen. Sie finden Anregung und Hilfe damit „mitten unter uns das Reich Gottes wächst“.

  • Material von: Institution suchen
     


    Gemeinsam mit Jesus auf dem Weg - Kirche heute

    Stationenarbeit mit Kopiervorlagen

    Der Lehrerkommentar bietet Anregungen und ausgearbeitete Kopiervorlagen zum Thema Kirche heute: - Kirche und Pfarrgemeinde - Sakramente - Kirchenjahr - Glaubensbekenntnis - Berufe in der Kirche - Nächstenliebe und Dienste - Hilfswerke - Mitarbeit in der Pfarrgemeinde

  • Material von: Institution suchen
     


    Was ist das für ein Mann, dass ihm Wind und Meer gehorsam sind?

    Christologische Konzepte von Grundschulkindern

    Die Geschichte von der Stillung des Sturmes gehört zweifellos zu den bekanntesten Geschichten der Bibel. Keine Kinderbibel lässt sie aus. Gerade deshalb lässt sich an dieser Stelle aufzeigen, welche Kontroversen die religionspädagogische Diskussion der letzten Jahrzehnte bestimmt haben. Im Zentrum dieser Auseinandersetzungen steht zwangsläufig der, „dem Wind und Wellen gehorsam sind„, also Jesus Christus. Wir können dabei davon ausgehen, dass die Religionspädagogen, die sich zu dieser Frage äußerten, von dem Gedanken getrieben waren, die biblischen Inhalte in bestmöglicher Weise den Kindern zu vermitteln. Dabei – so lautet meine Hauptthese – haben sie, aus heutiger Sicht, gravierende Fehlschlüsse gezogen, weil sie einem bestimmten Bild vom Kinde folgten. Sie entnahmen es zwar der entwicklungspsychologischen oder pädagogischen Literatur. Aber sie versäumten es, wie auch ihr großes Vorbild, die neutestamentliche Exegese, die Frage realer Rezeption wirklich in den Blick zu nehmen. Ich we

  • Material von: Institution suchen
     


    Wer ist Jesus von Nazareth?

    Diskussion über den Ursprung des Glaubens

     


    Jesus von Nazaret, der Christus

    »Für wen halten die Leute den Menschensohn?" (Mt 16,13) - Jesus von Nazaret, der Christus Wer war Jesus von Nazaret? Was wissen wir über ihn? Entspricht das Bild in den Evangelien tatsächlich den geschichtlichen Tatsachen? War er allwissend? Was dachte er von sich selbst? Gründete er eine neue Religion? Gottes Sohn und trotzdem ganz Mensch - was heißt das? Was bedeutet sein Tod für uns und was meint die Schrift damit, dass er von den Toten auferstanden ist?

     


    Wie soll ich dich empfangen und wie begegn ich dir - Annäherung an Jesus in Bildern

    Baustein für die Konfirmandenarbeit: Die KonfirmandInnen erfahren, dass nicht das Wissen über, sondern die Beziehung zu Jesus Christus im Mittelpunkt der Auseinandersetzung um seine Person steht. Sie sehen Jesu Worte als Herausforderung und beziehen zu ihnen Stellung. Sie erleben Jesu Blick als sorgenden Blick auf Andere nach. Geeignet für ein zweistündiges Nachmittagstreffen oder zur Gestaltung eines Halbtags.

  • Material von: Institution suchen
     


    Er ist faszinierend - Fragen und Einsichten der neuesten Jesusforschung

    Er provoziert – er fasziniert. In diesem Spannungsfeld bewegen sich die Eindrücke, die Jesus von Nazareth bei vielen Menschen hervorruft. Bei aller Kritik an der Kirche, trotz aller Fragen und Zweifel im Blick auf das Christentum genießt Jesus selbst oft eine erstaunlich positive Einschätzung. Wer war Jesus wirklich? So wird immer wieder neu gefragt; und damit verbindet sich die Frage, welche Bedeutung seine Botschaft und sein Leben für die Gegenwart haben. Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass in der letzten Zeit zahlreiche Jesusbücher erschienen sind. Zehn Veröffentlichungen, die während der letzten fünf Jahre im deutschsprachigen Raum erschienen sind, sollen im Folgenden berücksichtigt werden. Die Titel sind im kommentierten Literaturverzeichnis am Ende dieses Beitrags aufgeführt.

  • Material von: Institution suchen
     


    Jesus der Christus

    Die Zusammenstellung (8 Seiten) informiert über Jesus als Charismatiker, Prophet, Heiler (Wunder), Dichter (Gleichnisse), Lehrer (Ethik Jesu), Märtyrer. Da das Material aufbereitet ist, eignet es sich gut zum Einsatz im Unterricht.

     


    Lernspiele online für Religion

    Material für den Religionsunterricht

    Religion in der Schule, Online, Quiz, Kreuzworträtsel, Lückentexte zu den Themen: Bibel, Evangelien, Jesus Christus ,Menschenrechte, Okkultismus, Sekten ..... Institution: reli-on

     


    Kloster Volkenroda

    Lernort in Körner-Volkenroda

    Volkenroda ist ein kleiner Ort in Thüringen/ BRD. Bekannt geworden ist er durch die Umsetzung des Christuspavillions von der EXPO 2000 in Hannover in das bestehende Ensemble einer alten Klosteranlage am Ort. Außerdem steht hier die älteste Zisterzienserkirche Deutschlands. Sie wurde 1150 durch den Mainzer Erzbischof geweiht. Das Kloster entwickelte sich zu einem der einflussreichsten Klöster in der Region. Zahlreiche Tochterklöster wurden gegründet und zeugen von der regen Missionstätigkeit der Mönche: Waldsassen (1133), Reiffenstein (1162), Loccum (1163) und Dobrilugk (1165).

     


    Der Held - eine interkulturelle Vergleichsstudie

    Powerpointpräsentation zum Thema »Held« in verschiedenen Kulturen.Sie hat eine auf Christus bezogene Abschlussfrage. Aufgaben sind enthalten.

     


    Kreativgalerie

    Gott der Schöpfer hat eine immense Kreativität in den Menschen gelegt. Dies kommt in unserer Sprache, im Alltag und besonders durch künstlerisches und kreatives Arbeiten zum Ausdruck. Die hier ausgestellten Werke sind nur ein ganz kleines Spektrum der Kreativität, welche die Menschheit hervorgebracht hat. Die vertretenen Künstler jedoch haben bei ihrem Wirken den Wunsch gehabt, Gott damit Ehre zu erweisen. So ist ihr Schaffen ein Ausdruck von dankbarer Spiritualität, welche ihre Wurzeln beim grössten Werk aller Zeiten, beim Erlösungswerk von Jesus Christus hat. Dem Jesus.ch-Team war es wichtig, nicht nur (kreative) Worte, sondern auch Bilder, Töne und Bewegungen zu vermitteln. Die jetzt von Ihnen betretene Kreativgalerie wird laufend erweitert. Es werden in den nächsten Wochen mehr Musiker, Dichter, Bildhauer, Holzschnitzer, Pantomimen, Tänzer usw. dazu kommen. Wir wünschen Ihnen beim heutigen Besuch der Galerie viel Freude und Hoffen, dass ein Funke von Gottesoffenbarung erlebbar wi

  • Material von: Planet Wissen
     


    Weltreligionen multimedial

    Lernspiel

    Christentum, Islam und Judentum werden in diesem Lernspiel für Kinder ab etwa 10 Jahren anschaulich dargestellt.

  • Material von: 4teachers.de
     


    Leben Jesu

    Unterrichtsvorschläge

    4teachers.de stellt zahlreiche Unterrichtsideen zu Jesus vor: zur Nachfolge, zu Wundern und Heilungen, Gleichnissen, Passion und Ostern sowie zur Zeit und Umwelt.

  • Material von: Institution suchen
     


    Einleitung in das Neue Testament

    Ausführliche Darstellung

    Jörg Sieger stellt ausführlich die Zeit vom Babylonischen Exil bis zur Zeit Jesu dar. Die Zeit Jesu umfasst die Kapitel: Der Beginn der Römerherrschaft, Die Römischen Kaiser Augustus und Tiberius, Herodes der Große und seine Söhne, Die römischen Statthalter in Judäa, Die Hohenpriester und das Synhedrion, Das einigende Band, Theologische Strömungen, Gruppen des antiken Judentums, Zur wirtschaftlichen Struktur, Zur sozialen Schichtung der Bevölkerung, Landwirtschaft und Großgrundbesitz, Handel, Zur Situation der Kleinbauern und Tagelöhnern, Bettlertum und Arbeitslosigkeit, Das Zoll- und Steuerwesen, Zur Wohnsituation, Das Leben im Haus, Weitere Schichtungen im Volk.

  • Material von: Institution suchen
     


    Auf den Spuren von Jesus Christus

    Mauswiesel Webquest

    Die Selbstlernplattform "Mauswiesel" des hessischen Lernarchvis Bildung stellt Materialien für die Grund- und Förderschüler zum Thema Jesus Christus vor. Die Schüler und Schülerinnen können sich selbstständig über sein Leben und damit verbundene Feiertage informieren.

  • Material von: Institution suchen
     


    Wie Jesus als Kind gelebt hat

    Erzählung

    Frieder Harz stellt auf seiner Homepage Erzählvorschläge zur Kindheit Jesu zur Verfügung.

  • Material von: Deutsche Bibelgesellschaft
     


    Menschen berichten von Jesu Taten

    Kurzer Filmausschnitt

    Aus der Reihe "Begegnung mit der Bibel" stellt die Deutsche Bibelgesellschaft einen Filmausschnitt zur Verfügung. Menschen berichten, wie Jesus sie heilte. "Menschen, die Jesus begegnet waren, konnten nicht aufhören, von ihren Erlebnissen zu berichteten – unabhängig davon, ob er sie äußerlich geheilt oder innerlich angerührt hatte. Diese Berichte beeindrucken die Zuhörer damals wie heute."

  • Material von: Institution suchen
     


    Alles um die Kinderkirche

    Erzählungen Erzählhilfen, Ideen, Vertiefungsvorschläge

    Erzählungen Erzählhilfen, Ideen, Vertiefungsvorschläge im pdf-Format Hier findest du einige Gedanken zur Vorbereitung eines Bibelabschnitts oder aber auch ganze Stundenentwürfe - z.T. mit Erzählvorschlägen. Die Vorschläge sind nach Bibelstellen geordnet! Letzte Änderung: 25.01.2007

  • Material von: Institution suchen
     


    Jesus Christus: Wer ist dieser?

    Die Zeitschrift "Zeitsprung" für den Religionsunterricht in Berlin und Brandburg widmet das Heft 2/2011 Jesus Christus mit Gedanken und Unterrichtsentwürfen zum Thema.

  • Material von: Bibelhaus Frankfurt
     


    Jesus von Nazareth - Unterrichtsideen Oberstufe

    Unterrichtsmaterialien

    Zehn Seiten Unterrichtsideen mit Materialien zur Vor- und Nachbereitung eines Besuches im Bibelhaus Frankfurt.

  • Material von: RPI der EKHN
     


    Christologie »von oben« und »von unten«

    Unterrichtsimpuls für den Umgang mit soteriologischen Frage

    Im Unterricht der Oberstufe zum Thema »Jesus Christus nachfolgen« (Q1) kommt es für mich vor allem darauf an, das Göttliche und Menschliche von Jesus Christus zusammenzuhalten. Dass Jesus ein besonderer Mensch war, davon braucht man Schülerinnen und Schüler kaum zu überzeugen. Als Vorbild können aber viele Personen gelten: Gandhi, King, Bonhoeffer. Wenn ich mich Christ nenne (und nicht »Gandhist«, »Kingsianer « oder »Bonhoefferianer«), muss ich sagen können, wer Jesus als Christus für mich heute ist. Das reicht über das Menschliche hinaus. Wenn dann beide Denkmodelle in Unterricht angeboten werden, wird auch die mögliche Antwort »weil Jesus für meine Sünden gestorben ist« nicht mehr unreflektiert ausgesprochen.

  • Material von: ZDF
     


    Jesus XXL - Vom Zimmermann zum Superstar

    YouTube Video, 43'

    ZDF-Film von Jens-Peter Behrend

  • Material von: spiegel.tv
     


    Jesus: Fakt oder Vision?

    Video, 1.24'

    Jesus: Fakt oder Vidion? - Rätsel um den Mann aus Nazareth Spiegel-TV hat diesen Film von Silvana Rosenzweig online gestellt.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Mein Materialpool
Mein Dokumenten-Explorer

Kommunikations-

Zentrale

Kontext Hilfe
Als registriertes Mitglied eröffnen sich Dir viele Möglichkeiten, online gemeinsam oder auch alleine an Themen zu arbeiten, Sammlungen anzulegen, Interessengruppen zu gründen und, und ...
Deine Daten kannst Du hier ändern ...
Zur Community von rpi-virtuell gehören über 60.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Hier stellen wir interessante Mitglieder und einige ihrer Werke vor und weisen auf gemeinsame Events hin.

Täglich neue Nachrichten rund um Bildung, Pädagogik, Theologie und Gesellschaft aus der Sicht von pädagogisch Interessierten.

Ein Archiv mit allen Nachrichten und Themen findest Du hier
Aktuelle Informationen über die Entwicklungen auf der Plattform.
Zigtausend kostenlose Materialien direkt online zu fast allen zentralen Themen von Bildung und Glaube.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Es gibt über 10.000 Tags, unter denen man in rpi-virtuell Materialien finden kann. Tags mit einer roten Schrift enthalten zusätzlich Links zu Themenseiten, die einen guten Einstieg in das Thema für Lernende und Lehrende bieten.
Die vielen Inhalte des Materialpools haben die Mitglieder der Community gemeinsam zusammengetragen. Wenn du auch etwas beitragen möchtest, einen guten Link, eigene Materialien ....? Klicke einfach auf " Material empfehlen"

Vielleicht bist Du nicht gleich fündig geworden, weil das Material anderen Begriffen zugeordnet wurde.

Zu Tags mit einer roten Schrift gibt es auch Themenseiten;

Du kannst die Ergebnisse der Suche einschränken, wenn Du genauer festlegst, was du suchst und für welche Bildungsstufe das Material gedacht ist.
Dieses Material wurde wie viele tausend andere Materialien von Mitgliedern der Plattform in den Materialpool eingetragen, weil sie es beachtenswert oder hilfreich fanden.

Doch wie siehst Du es?

  • Könntest Du Dir vorstellen, dieses Material zu verwenden?
  • Wie und wo würdest Du es einsetzen?
  • Muss man bei diesem Material etwas beachten?
  • Ist es tendenziös oder nur mit Vorsicht zu verwenden?

Wir brauchen deine Fragen, Gedanken und ersten Eindrücke um unsere Blicke zu schärfen!

Hilf mit, die Qualität der Materialien einzuschätzen!

Du hast hier die Möglichkeit, das Material zu bewerten..

Etwas gutes entdeckt? Schön! Dann klick auf das "M"! Du kannst dir einen eigenen Materialpool anlegen, in dem du deine Fundstücke unter einer eigenen Themen-Systematik zusammen stellst. Du kannst eigene Themenseiten erzeugen und die wiederum mit anderen teilen.

Ganz nebenbei hilfst du uns damit, unseren Materialpool immer weiter zu verbessern. Ein klick, der sich wirklich lohnt!

Jeder registrierte Nutzer von rpi-virtuell kann eigene Materialien in den Materialpool einbringen. Ein paar Klicks und deins ist auch dabei.
Du möchtest eine öffentliche Interessensgruppe gründen oder einen Online - Kurs für eine gezielte Teilnehmergruppe einrichten? Das ganze beginnt damit, dass die Gruppe einen Namen braucht... Und dann klickst Du auf "Jetzt erstellen"
Wer viele Online-Kurse über eine längeren Zeitraum eingerichtet hat, braucht mehr Übersicht. '+' eine neue Kategorie erzeugen, Beschriftung ändern und Deine Gruppen per Drag and Drop hinein ziehen.
Ein paar wichtige Funktionen:

Hier anfassen, drag and drop,

um die Gruppen zu sortieren

Eine Gruppe verlassen,

(Mitgliedschaft löschen)

Die Mitgliedschaft in der Gruppe

öffentlich anzeigen

Deine eigenen oder nach allen Gruppen suchen. Einfach die ersten Buchstaben des Gruppennamens eingeben...

Klick auf den Namen einer Gruppe um den virtuellen Gruppenraum zu betreten.

Dieser Bereich dient der öffentlichen und internen Vorstellung einer Gruppe.
Über die Navigationsleite kannst du folgende Inhalte einsehen:
  • Öffentliche Seite: Jede Gruppe hat automatisch eine öffentliche Homepage
  • Gruppen Seite: ist die Startseite für angemeldet Gruppenmitgliedern und hält viele Konfigurationsmöglichkeiten für die Gruppenleitung bereit
  • Dokumente: Jede Gruppe verfügt über eigenen Speicherplatz und kann dort gemeinsame Dokumente ablegen
  • Mitglieder: Tabellarische Übersicht über alle Mitglieder und Verwaltungsfunktionen für die Gruppen-Leitung
  • LOG-buch: Chronologische Auflistung alles Aktivitäten in dieser Gruppe (Sichtbar nur für die Gruppenleitung)

Klick auf die Zahrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

um

  • zusätzliche Panels/Widgets hinzuzufügen oder zu löschen
  • Um die Gruppendaten und das Zugangspasswort zu verwalten

    Das Gruppenbild zu ändern

  • Das Design anzupassen
  • Klick auf die Zahnrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

    Du kannst:

    • zusätzliche Panels/Widgets hinzufügen oder löschen. mehr ..
    • deine persönliche Tagwolkegenerien, Blogsverwalten, RSS-Feeds einbinden usw.
    • unter dem Reiter: Über mich (öffentlich)z.B:
      • den (Nick-)Namen festlegen, mit dem du in der Community angeredet werden willst
      • ein Foto von dir hochladen und ändern
      • den Kurztext auf deiner Visitenkarte festlegen
    Im Zentrum der Gruppen steht das Panel "Mitwirken". Darin findet sich der Zugang zu
    • den aktuellen Gesprächen
    • einer Liste der Themen, an denen gemeinsam gearbeit wird
    • eine, Wiki, für die schnelle Erfassung des bruchstückhaften Gruppenwissens
    • zum öffentlichen Gruppenblog (optional)
    Darüberhinaus hat die Gruppenleitung viele weitere Werkzeuge zur Verfügung, um die Zusammenarbeit in der Gruppe zu fördern
    Jede Gruppe kann über diese Seite einen Teil ihrer Inhalte veröffentlichen. Sie dient dazu interessierte Besucher über die Arbeit in der Gruppe zu informieren und vielleicht auch einzuladen.