Google+

Religionsunterricht

Zusammengestellt von: Themenseiten-Gruppe Materialliste abonnieren

  • Material von: Institution suchen
     


    Materialien für die Fächer Evangelische und Katholische Religionslehre

    Hilfreiche Kurzinformationen und Abhandlungen zum RU aus der Ausbildungsarbeit des Seminars Albstadt: - Tod und Auferstehung - Wie mit Kindern darüber sprechen? - Möglichkeiten zur Behandlung des Themas in der Primar- und Sekundarstufe - Erzählen im Religionsunterricht - Religionspädagogische Chancen von Schulgottesdiensten - Texte im Religionsunterricht - Bilder im Religionsunterricht - Beginn des Schuljahres - Das Kirchenjahr im Religionsunterricht - Die Frage nach Gott - Ein Wunder ganzheitlich Lk 10,13ff - Ein Wunder ganzheitlich Mk 7,24-30ff - Entwicklung des Gottesbildes - Freiarbeit - offener Religionsunterricht - Gespräche im Religionsunterricht - Gleichnisse Jesu im Religionsunterricht - Tanzen im Religionsunterricht

     


    Reli-Raum

    Materialien für den RU an berufsbildenden Schulen und Sek II Umfangreiche Sammlung von Materialien (im PDF-Format) und Links zum Religionsunterricht vor allem in der Sekundarstufe II. Materialien: Bibel, Buddhismus, Ehtik, Religionspädagogik, Gentechnik, Gewissen, Glaube, Gott, Dokumente, Islam, Mensch, Religion, Religionskritik, Theologisches, Tod, Todesstrafe, Wissen und Glauben (Links auch zu anderen Themen)

     


    Mehr als Reden über Religion: Botschaft - Erfahrung - Performance.

    Zeitschrift des Bistum Hildesheim für Religionsunterricht

    religion unterrichten 2007/1 Religionsunterricht inszenieren und reflektieren (Hans Mendl). Kleine biblische Religionspädagogik. Propheten sprengen Konventionen. Bekenntniswelten - Credo. Schulpolitik in Niedersachsen. Schulpraxis, Musik, Film. Kreative Arbeit mit einer Collage auf Folie. Pfingsten gestalten in der Grundschule. Literaturtipps zu Kunst und Religion

     


    Religion

    Materialsammlung für den Religionsunterricht

    Kopiervorlagen, Arbeitsblätter, Rätsel und Bastelvorlagen zu Themen wie Religion im Vergleich, Gebete, Lieder, Heilige, Barbara, Jesus, Moses, Tod, Weltreligionen, St. Martin für die Volksschule.

     


    Lernspiele online für Religion

    Material für den Religionsunterricht

    Religion in der Schule, Online, Quiz, Kreuzworträtsel, Lückentexte zu den Themen: Bibel, Evangelien, Jesus Christus ,Menschenrechte, Okkultismus, Sekten ..... Institution: reli-on

  • Material von: RPI der EKHN
     


    Religion und Allgemeinbildung.

    Plädoyer für die Zweckfreiheit religiöser Bildung

    Bildung erhebt im Unterschied zu Ausbildung den Anspruch, der modernen Gesellschaft und der für sie konstitutiven Ausdifferenzierung in unterschiedliche Teilsysteme auf eine Weise gerecht zu werden, die die Menschen als Grenzen der Systeme anerkennt, ohne sich gegenüber den Anforderungen moderner Systemimperative nur zu verweigern. Die Frage, wie Menschen sich bei der Gestaltung ihres Lebens gegen die immer mächtigeren Sachzwänge und Systemabläufe behaupten können, ist eher mit einer Haltung als mit einem Wissen zu beantworten. Bildung soll Menschen durch die unterschiedlichen Erkenntnis- und Handlungslogiken hindurch die Integrität und Kohärenz ihrer Lebensführung ermöglichen. Damit »Menschen (. . .) ihr Leben führen, es also nicht nur wie einen objektiven Prozess erfahren, als wäre es einer Krankheit ähnlich, die sie befällt. "17 Menschen sollen ihre Lebensgeschichte erzählen können. Eben darin besteht die wechselseitige Affinität von Religion und Bildung. Religion kann insbesondere

  • Material von: RPI der EKHN
     


    Sieben Herausforderungen, denen sich ein zukünftiger Religionsunterricht stellen muss

    Thesen zur Zukunft des konf. RU

    Der Religionsunterricht ist die mit Abstand regelmäßigste und umfangreichste Bildungsveranstaltung der Kirche. Bei allem, was auch kritisch gesagt werden kann, gilt gleichwohl: Keine andere kirchliche Bildungsaktivität erreicht auch nur annähernd dessen Nachhaltigkeit. Jedes Jahr ca. 80 Stunden Unterricht in den dreizehn Lebensjahren, in denen ein Mensch ganz wesentlich seine Persönlichkeit, seine Überzeugungen, seine Handlungsmaximen bildet: Das bedeutet eine große Chance und eine große Verantwortung. Darüber hinaus kann der schulische RU für sich in Anspruch nehmen, dass keine andere kirchliche Bildungsaktivität auch nur annähernd eine vergleichbare Breite der gesellschaftlichen Milieus erreicht.

  • Material von: PTZ Stuttgart
     


    Liturgisch-Basaler Religionsunterricht an Förderschulen

    Sensibilisierung für Verletzlichkeit

    "Sensibilisierung für Verletzlichkeit im liturgisch-basalen Religionsunterricht bei Schüler/innen mit mehrfachen Förderbedarf" überschreibt Dr. Wolfhard Schweiker seinen Beitrag zum basalen RU an der Förderschule, der u.a. einen Unterrichtsvorschlag zum "Großen Fischfang" aus Lukas 5 enthält. Gedanken zum Unterricht an der Förderschule mit Unterrichtshinweisen

  • Material von: Institution suchen
     


    Das Modell eines „Religionsunterrichtes für alle“

    Grundlagenpapier der BAG Christinnen und Christen b. Grünen

    Rechtliche, schulpolitische und religionspädagogische Überlegungen zur Zukunft des RU in Deutschland. Plädoyer für einen staatlich garantierten "RU für Alle" in Kooperation mit den Religionsgemeinschaften. Beschlossen in Helmstedt März 2009.. Institution: Bundesarbeitsgemeinschaft Christinnen und Christen bei Bündnis 90Die Grünen

     


    Wozu noch Religionsunterricht?

    Aufsatz von Prof. Dr. Friedrich Schweizer

    ... Der Europarat hat in den vergangenen Jahren den religiösen Erziehungsauftrag mehrfach mit dem Hinweis auf das Zusammenleben verschiedener Kulturen und Religionen in Europa begründet. Wenn die Kulturen und Religionen zu einem friedlichen und toleranten Zusammenleben finden sollen, müssen auch Bildung und Schule ihren Beitrag dazu leisten.... Nur: Wird der herkömmliche konfessionelle Religionsunterricht dieser Aufgabe gerecht?

  • Material von: RPI Loccum
     


    RU in der Grundschule

    Online-Materialien des rpi Loccum für die Grundschule

    Aufsätze, Unterrichtsentwürfe und mehr zum Religionsunterricht in der Grundschule

  • Material von: RPI Loccum
     


    Religionsunterricht Sekundarstufe II

    Online-Materialien des rpi Loccum für die Sekundarstufe II

    Aufsätze, Unterrichtsentwürfe und mehr zum Religionsunterricht in der Oberstufe

  • Material von: RPI Loccum
     


    Religionsunterricht Sekundarstufe I

    Online-Materialien des rpi Loccum für die Sekundarstufe

    Aufsätze, Unterrichtsentwürfe und mehr zum Religionsunterricht in der Sekundarstufe I

  • Material von: Institution suchen
     


    Materialien und Arbeitsblätter für die Berufschule

    Folgende Themen werden in den Arbeitsblättern behandelt: Aberglaube * Gründe für Aberglaube * Dilemma-Geschichten (E) * Schwierige Gespräche (E) * Angst(1) * Angst(2) * Angst(3) * Ausbildung 1 - 2 - 3 (E) * B-Bombe (E)* Drogen - Alkohol(1) * Drogen - Alkohol(2) * Engel * Euthanasie * Feuerbach * Gentechnik-Argumente * Gentechnik im Supermarkt * Gentechnik-Basisinfo * Gewalt (E) * * Gewissen * Gottes-»Bilder« * Gottesreich * Gottesglaube-Atheismus * Gruppen (E) * Internetrecherche (E) * Jona und die Symbolik des Wassers * Kirche * Kommunikation und Medien * Kompetenztest (E) * Kreativität * Labyrinth-Meditation * Labyrinth-Skizze * Normen und Werte * Ökologie * Okkultismus * Planspiel Suchtberatung (E) * Religion allgemein (E) * Religions-Quizz (E) * Religion und Gesundheit * Schule (E) * Themenwünsche Berufl. Schulen (1) (2) (E) * Todesstrafe-Fakten * Todesstrafe-Disk. * Transaktionsanalyse * Transplantationsmedizin * Verantwortung * Vertrauen * Wunder Jesu

  • Material von: Institution suchen
     


    Eule der Minerva

    Kunst (nicht nur) im Religionsunterricht

    In finden Sie eine Auswahl von Kunstwerken quer durch die Kunstgeschichte, beginnend mit der Steinzeit und endend mit der zeitgenössischen Kunst. Jedes Bild kann vergrößert betrachtet werden. Zu vielen Kunstwerken gibt es Impulse für die Arbeit im Religionsunterricht.

     


    4 teachers - Entwürfe online

    Lehrerplattform

    Wir bieten unseren Mitgliedern eine einfache Möglichkeit, ihre eigenen Unterrichtsmaterialien auf unserer Plattform zu veröffentlichen und zum Tausch anzubieten. Darüber hinaus ein umfangreiches Linkportal für die weitere Internetrecherche, einen großen Forenbereich für den Gedankenaustausch u.v.m.

  • Material von: Bayerisches Realschulnetz
     


    Materialien zum Download

    Materialsammlung für Katholische Religionslehre

    Aus dem Inhalt: Grundwissensblätter für die Jahrgangsstufen 5, 6, 7, 9. Die Welt als Schöpfung Gottes. Wie wird alles enden? Schöpfung und Vollendung. Sehnsucht nach Sinn und Halt. Gewissen und Verantwortung. "Dürfen wir alles, was wir können?" - pränatale Diagnostik. Sexualität als Sprache der Liebe. Ehe und Familie aus christlicher Sicht. Bilder von Gott. Gott und das Leid. Entstehung und Bedeutung von Advent und Weihnachten. Jesus Christus neu entdecken. Andere Religionen achten lernen. Jesu Umgang mit den Sündern. Abraham - Vorbild im Glauben. Treibhauseffekt - unter dem verschlossenen Himmel?

  • Material von: Deutscher Bildungsserver
     


    Resourcen auf dem deutschen Bildungsserver

    Einträge zum Fach Religion auf dem Deutschen Bildungsserver

    Einträge zum Fach Religion auf dem Deutschen Bildungsserver.

  • Material von: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg
     


    unterrichtsmodule-bw.de

    Portalseite mit Unterrichtsentwürfen

    Auf dieser Seite finden Sie zahlreiche Unterrichtsmodule. Diese sind auf baden-württembergische Bildungspläne abgestimmt und wurden von "Lehrern für Lehrer" entworfen. Darunter auch viele Unterrichtsentwürfe für den Religionsunterricht an Grundschule, Hauptschule, Realschule und Gymnasium.

     


    Religionsunterricht zu Beginn eines neuen Schuljahres

    Vorbereitung für Lehrkräfte

    Welche meiner bisherigen Erfahrungen und Ideen möchte ich mit ins nächste Schuljahr nehmen und im RU wieder umsetzen? Wichtige Planungsaspekte und Vorüberlegungen

     


    Religionsunterricht Grundschule Arbeitsblätter Lernsoftware

    Religionsunterricht, Grundschule, Arbeitsblätter, Lernsoftware, neue Lernmethode, neue Medien;

     


    RU aktuell: Ganzheitliches Lernen im RU - Methoden und Vorschläge

    Ganzheitliches Lernen im Religionsunterricht: Selbst bestimmt lernen mit Stationenarbeit, Lernzirkeln, Projekten, ... Ideen und Hinweise - Linksammlung zu eigenen und fremden Seiten

     


    Religion und Computer

    Ideensammlung

    Der Landesbeauftragte für Computereinsatz im Religionsunterricht Internetadressen für Religionsunterricht + Theologie

  • Material von: Institution suchen
     


    Die Religionsstunde aus der Sicht einzelner Schüler/innen

    Examensarbeit mit empirischer Untersuchung zum RU

    Wie gestalten sich religiöse Lernprozesse in den Köpfen von Kindern und Jugendlichen? Ergebnis ist zum einen die Entdeckung, dass die Lehrkraft trotz sorgfältiger und gut durchdachter Unterrichtsplanung die Lernwege und die Lernerfolge von Schülerinnen und Schülern nicht in der Hand hat. Zum anderen ist deutlich geworden, dass ein ernsthaftes Interesse für ihre Anliegen einen Gewinn für den Religionsunterricht bringt.

  • Material von: Institution suchen
     


    Religiöse Erziehung und Religionsunterricht

    Religiöse Erziehung und Religionsunterricht im internationalen Vergleich. Religionsunterricht in Europa - wie soll es weiter gehen?

  • Material von: Staatliches Studienseminar für das Lehramt an Gymnasien Koblenz
     


    Unser Verständnis von Religion im Religionsunterricht

    Grundsätzliche Erläuterungen für die Referendarszeit

    Religion - was ist das? Die Religion des Religionsunterrichts: Religion ist schülerorientierter Unterricht. Religionsunterricht ist konflikt-disponierender Unterricht. Religionsunterricht ist fragender und realisierender Unterricht. Inhalte des Religionsunterrichts.

  • Material von: Deutsche Bischofskonferenz
     


    Argumente für den Religionsunterricht an öffentlichen Schulen

    Eine Initiative der katholischen Kirche

    Diese Veröffentlichung der Deutschen Bischofskonferenz stellt fünf Argumente für den Religionsunterricht an öffentlichen Schulen vor.

  • Material von: RPI Baden
     


    Basics im RU

    Zusammenstellung

    Hartmut Rupp vom RPI Baden hat auf einer DIN A4-Seite die Basics des RU zusammengetragen.

  • Material von: remid.de
     


    Religionsunterricht in Deutschland

    Überblick

    "Nach Art. 7 Abs. 3 GG muss Religionsunterricht als ordentliches Schulfach "in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Religionsgemeinschaften" erteilt werden. Satz 1 findet keine Anwendung in einem Bundesland, "in dem am 1. Januar 1949 eine andere landesrechtliche Regelung bestand" (Art. 141, "Bremer Klausel"). Daraus ergibt sich die grundlegende Unterscheidung in konfessionell gebundenen Bekenntnisunterricht (KBU) und konfessionsfreie oder überkonfessionelle Religionskunde (ÜRK). Im zweiten Fall kann Religionswissenschaft zum Einsatz kommen. Daneben finden sich einzelne konfessionell ausgerichtete Angebote einer spezifischen Religionskunde (KRK), z.B. Islamkunde, sowie als grundsätzliches Ersatzangebot neben konfessionellen Unterrichtsformen Ethik und Vergleichbares." REMID hat einen genauen und kurzen Überblick über alle Bundesländer zusammengestellt.

  • Material von: Institution suchen
     


    Guter Unterricht Vol. II: Kriterien für die Unterrichtspraxis

    Blogbeitrag von Andreas Ziemer

    Am PTI Drübeck wurden Kriterien für einen guten Unterricht entwickelt. Andreas Ziemer stellt sie auf diesem Blog vor.

  • Material von: Reli-Power.de
     


    Reli-Themen.de

    Neue Seite Reli-Themen.de erleichtert die Suche nach Unterrichtsmaterial zu Lehrplan-Themen

    Reli-Themen.de besteht im Kern aus gut 100 Themen-Stichpunkten, die aus den Reli-Lehrplänen der 16 Bundesländer herausgefiltert wurden. Zu jedem dieser Lehrplan-Themen gibt es eine Seite mit Links zu kostenlosem oder günstigem Unterrichtsmaterial. Verlinkt wurden die jeweiligen direkten Themen-Seiten der etwa 10 bekanntesten Anbieter von gratis online-Material wie z.B. rpi-virtuell.net oder 4teachers.de. Völlig neu ist der Service, dass die meisten Lehrpläne für Ev. und Kath. Religionslehre für Sek. I und II auf je einer Seite übersichtlich reduziert wurden auf die jeweiligen Themen-Stichpunkte. So kann man bei Reli-Themen.de bequem seinen Lehrplan finden, und gelangt von dort über die Themen-Stichpunkte direkt zum passenden Unterrichtsmaterial. Dieses kann man in den meisten Fällen direkt und kostenlos herunterladen.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Mein Materialpool
Mein Dokumenten-Explorer

Kommunikations-

Zentrale

Kontext Hilfe
Als registriertes Mitglied eröffnen sich Dir viele Möglichkeiten, online gemeinsam oder auch alleine an Themen zu arbeiten, Sammlungen anzulegen, Interessengruppen zu gründen und, und ...
Deine Daten kannst Du hier ändern ...
Zur Community von rpi-virtuell gehören über 60.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Hier stellen wir interessante Mitglieder und einige ihrer Werke vor und weisen auf gemeinsame Events hin.

Täglich neue Nachrichten rund um Bildung, Pädagogik, Theologie und Gesellschaft aus der Sicht von pädagogisch Interessierten.

Ein Archiv mit allen Nachrichten und Themen findest Du hier
Aktuelle Informationen über die Entwicklungen auf der Plattform.
Zigtausend kostenlose Materialien direkt online zu fast allen zentralen Themen von Bildung und Glaube.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Es gibt über 10.000 Tags, unter denen man in rpi-virtuell Materialien finden kann. Tags mit einer roten Schrift enthalten zusätzlich Links zu Themenseiten, die einen guten Einstieg in das Thema für Lernende und Lehrende bieten.
Die vielen Inhalte des Materialpools haben die Mitglieder der Community gemeinsam zusammengetragen. Wenn du auch etwas beitragen möchtest, einen guten Link, eigene Materialien ....? Klicke einfach auf " Material empfehlen"

Vielleicht bist Du nicht gleich fündig geworden, weil das Material anderen Begriffen zugeordnet wurde.

Zu Tags mit einer roten Schrift gibt es auch Themenseiten;

Du kannst die Ergebnisse der Suche einschränken, wenn Du genauer festlegst, was du suchst und für welche Bildungsstufe das Material gedacht ist.
Dieses Material wurde wie viele tausend andere Materialien von Mitgliedern der Plattform in den Materialpool eingetragen, weil sie es beachtenswert oder hilfreich fanden.

Doch wie siehst Du es?

  • Könntest Du Dir vorstellen, dieses Material zu verwenden?
  • Wie und wo würdest Du es einsetzen?
  • Muss man bei diesem Material etwas beachten?
  • Ist es tendenziös oder nur mit Vorsicht zu verwenden?

Wir brauchen deine Fragen, Gedanken und ersten Eindrücke um unsere Blicke zu schärfen!

Hilf mit, die Qualität der Materialien einzuschätzen!

Du hast hier die Möglichkeit, das Material zu bewerten..

Etwas gutes entdeckt? Schön! Dann klick auf das "M"! Du kannst dir einen eigenen Materialpool anlegen, in dem du deine Fundstücke unter einer eigenen Themen-Systematik zusammen stellst. Du kannst eigene Themenseiten erzeugen und die wiederum mit anderen teilen.

Ganz nebenbei hilfst du uns damit, unseren Materialpool immer weiter zu verbessern. Ein klick, der sich wirklich lohnt!

Jeder registrierte Nutzer von rpi-virtuell kann eigene Materialien in den Materialpool einbringen. Ein paar Klicks und deins ist auch dabei.
Du möchtest eine öffentliche Interessensgruppe gründen oder einen Online - Kurs für eine gezielte Teilnehmergruppe einrichten? Das ganze beginnt damit, dass die Gruppe einen Namen braucht... Und dann klickst Du auf "Jetzt erstellen"
Wer viele Online-Kurse über eine längeren Zeitraum eingerichtet hat, braucht mehr Übersicht. '+' eine neue Kategorie erzeugen, Beschriftung ändern und Deine Gruppen per Drag and Drop hinein ziehen.
Ein paar wichtige Funktionen:

Hier anfassen, drag and drop,

um die Gruppen zu sortieren

Eine Gruppe verlassen,

(Mitgliedschaft löschen)

Die Mitgliedschaft in der Gruppe

öffentlich anzeigen

Deine eigenen oder nach allen Gruppen suchen. Einfach die ersten Buchstaben des Gruppennamens eingeben...

Klick auf den Namen einer Gruppe um den virtuellen Gruppenraum zu betreten.

Dieser Bereich dient der öffentlichen und internen Vorstellung einer Gruppe.
Über die Navigationsleite kannst du folgende Inhalte einsehen:
  • Öffentliche Seite: Jede Gruppe hat automatisch eine öffentliche Homepage
  • Gruppen Seite: ist die Startseite für angemeldet Gruppenmitgliedern und hält viele Konfigurationsmöglichkeiten für die Gruppenleitung bereit
  • Dokumente: Jede Gruppe verfügt über eigenen Speicherplatz und kann dort gemeinsame Dokumente ablegen
  • Mitglieder: Tabellarische Übersicht über alle Mitglieder und Verwaltungsfunktionen für die Gruppen-Leitung
  • LOG-buch: Chronologische Auflistung alles Aktivitäten in dieser Gruppe (Sichtbar nur für die Gruppenleitung)

Klick auf die Zahrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

um

  • zusätzliche Panels/Widgets hinzuzufügen oder zu löschen
  • Um die Gruppendaten und das Zugangspasswort zu verwalten

    Das Gruppenbild zu ändern

  • Das Design anzupassen
  • Klick auf die Zahnrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

    Du kannst:

    • zusätzliche Panels/Widgets hinzufügen oder löschen. mehr ..
    • deine persönliche Tagwolkegenerien, Blogsverwalten, RSS-Feeds einbinden usw.
    • unter dem Reiter: Über mich (öffentlich)z.B:
      • den (Nick-)Namen festlegen, mit dem du in der Community angeredet werden willst
      • ein Foto von dir hochladen und ändern
      • den Kurztext auf deiner Visitenkarte festlegen
    Im Zentrum der Gruppen steht das Panel "Mitwirken". Darin findet sich der Zugang zu
    • den aktuellen Gesprächen
    • einer Liste der Themen, an denen gemeinsam gearbeit wird
    • eine, Wiki, für die schnelle Erfassung des bruchstückhaften Gruppenwissens
    • zum öffentlichen Gruppenblog (optional)
    Darüberhinaus hat die Gruppenleitung viele weitere Werkzeuge zur Verfügung, um die Zusammenarbeit in der Gruppe zu fördern
    Jede Gruppe kann über diese Seite einen Teil ihrer Inhalte veröffentlichen. Sie dient dazu interessierte Besucher über die Arbeit in der Gruppe zu informieren und vielleicht auch einzuladen.