Google+

Koran

Zusammengestellt von: Themenseiten-Gruppe Materialliste abonnieren

     


    Der Heilige Koran

    Das Gutenbergprojekt hat den vollständigen Text des Koran in deutscher Übersetzung ins Internet gestellt.

  • Material von: jetzt.de
     


    »Erst im vierten Anlauf habe ich den Koran zu Ende gelesen«

    Ein Mann aus München berichtet über seinen Weg zum Islam

    Er ist ein Multitalent: David Mayonga hat Pädagogik studiert, er rappt und scratcht als 'Roger Reckless', arbeitet mit Jugendlichen in Münchner Problemvierteln und gibt Hip-Hop-Workshops für das Goethe-Institut in der ganzen Welt. Im Interview erklärt der 30-Jährige, warum er sich vor zwei Jahren zum Islam bekehrt hat.

  • Material von: Institution suchen
     


    Der Koran für Kinder und Erwachsene

    Ausführliche Leseprobe

    Hier findet man eine ausführliche Leseprobe - 25 Seiten - des Korans für Kinder und Erwachsene von Lamya Kaddor und Rabea Müller. Ferner eine Hörprobe und Rezensionen.

     


    Der Koran - Ein Heiligtum entdecken

    Der gesamte Koran auf Deutsch als MP3-Hörbuch

    Der gesamte Koran kann als MP3-Hörbuch in deutscher Sprache heruntergeladen werden, vorgetragen von dem deutschen Muslim Kai Ali Rashid Lühr aus der Übersetzung von Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul "Die ungefähre Bedeutung des Al-Qur´an Al-Karim". Außerdem gibt es Informationen im MP3-Format zu den Themen "Gott und Mensch", "Glaube und Alltag" sowie "Über die Andersgläubigen". Zwei Suren werden auf Arabisch rezitiert, alle anderen Dateien sind auf Deutsch... Institution: Way-to-Allah BergheimAhe e.V.

  • Material von: RPI der EKHN
     


    Den Koran in die Hand nehmen

    Unterrichtsidee für die Berufsschule

    In den Schulformen, die an einer berufsbildenden Schule angesiedelt sind, wird der Religionsunterricht zumeist im Klassenverband unterrichtet. Da ist selbstverständlich, dass ein Gutteil, wenn nicht sogar die Mehrzahl der Schüler und Schülerinnen muslimischen Glaubens sind. Neben der Gottesfrage ist die Interpretation der Heiligen Schriften der verschiedenen Religionen ein sehr heikles Thema. Wenn bei anderen Themen doch sehr oft Anknüpfungspunkte hergestellt werden können, so treffen die Interpretationswelten von Bibel und Koran oft hart aufeinander. Dieser Vorschlag ist ein Versuch, sich diesem Problem zu stellen.

     


    Suche in Koran und Hadith

    Das Portal "theology.de" bietet einen Zugang zu wörtlicher Suche in verschiedenen Sprachen in Koran und Hadithen. Die Zitate erscheinen auch in deutscher Sprache. Das Angebot stammt von der englischsprachigen Seite: http://www.searchtruth.com/ 'Konkordanzmäßige' Suche nach Begriffen und Namen im Koran.. Institution: http:www.searchtruth.com

  • Material von: Universität Tübingen
     


    Koran und Mohammed - Wahrheit und Fiktion

    Zur Diskussion über die historische Glaubwürdigkeit

    Manche Forscher zweifeln an der Glaubwürdigkeit des Koran als historische Quelle für das Leben Mohammeds. Auf der Suche nach dem historischen Mohammed: Philologen und Theologen zwischen historischen Quellen und religiöser Überlieferung.

  • Material von: Institution suchen
     


    Koran

    Informationen über die heilige Schrift des Islam.

     


    Gottes Wort feiern

    Unterrichtsideen für die Grundschule: Gottes Wort feiern

    Hier gibt es Bausteine für den RU in der Grundschule. Es darum, dass Menschen Gott für sein Wort, für seine Weisung danken. Dabei werden Christentum, Judentum und Islam einbezogen.

  • Material von: Institution suchen
     


    Minikurs Islam

    Klar gegliederte und gut verständliche Darstellung wichtiger Fragen zum Verständnis des Islam wie Entstehungsgeschichte des Koran, Leben Mohammeds, Pflichten im Islam oder Scharia. Der Minikurs ist Teil der Website des evangelikalen Orientdienstes, dessen Ziel nach eigenen Angaben die Evangelisation unter »Orientalen« ist.

     


    »Eine andere Form der Bibel«

    War der Islam ursprünglich eine Strömung des Christentums? Der Koranforscher Christoph Luxenberg sagt: Der Aspekt der Religionsgründung kam erst nachträglich aus politischen Gründen ins Spiel. Ein Gespräch über den Glauben an die Auferstehung und fundamentale Fehlinterpretationen des Korans -- taz-Interview mit dem unter Pseudonym arbeitenden Sprachwissenschaftler Luxenberg (Christoph Luxenberg: Die syro-aramäische Lesart des Koran. Ein Beitrag zur Entschlüsselung der Koransprache. Verlag Das Arabische Buch, Berlin 2002. 311 Seiten, 29,70 €.).

  • Material von: RPI der EKHN
     


    Geschichten und Personen in Bibel und Koran entdecken

    Anregungen für den Untericht

    Im evangelischen Religionsunterricht der Grundschule gehört das Thema »Islam« zum festen Bestand. Meist wird das Thema in Klasse 4 unterrichtet. Die Kinder lernen die fünf Säulen des Islam kennen, einiges über den Propheten Mohammed, über Gebetshaltungen und Feste und besuchen möglicherweise eine Moschee. Sie staunen vielleicht über das Andere, Exotische, bringen aber wenig in Korrespondenz zu ihrer eigenen Tradition. Ein ganz anderer Ansatz bietet sich an, wenn man darüber nachdenkt, welche Personen und Geschichten in beiden Heiligen Schriften, in der Bibel und im Koran, vorkommen. Da der Koran – anders als die Bibel – nur wenige Geschichten fortlaufend erzählt, sondern die Kenntnis einer lebendigen mündlichen Erzähltradition voraussetzt, finden sich die entsprechenden Verse in den unterschiedlichen Suren eher verstreut. Deshalb soll hier der Versuch unternommen werden, einige Figuren, die die Kinder aus ihrem evangelischen Religionsunterricht kennen, in Anlehnung an Textstellen aus d

     


    Wer ist Gott? Koran und Bibel im Vergleich

    Vergleichender Artikel im Rahmen einer Gebetsaktion »30 Tage Gebet für die islamische Welt« der Evangelischen Allianz

     


    Islam

    Arbeitsblätter

    Diese Material entstand überwiegend für eine Zusammenstellung von Freiarbeitsmaterial zum Thema Islam

  • Material von: PTI Kassel
     


    Heilige Schriften - Bibel und Koran

    Anregungen für eine kompetenzorientierte Unterrichtspraxis in der Jahrgangsstufe 6

    Anke Kaloudis stellt didaktische und fachwissenschaftliche Klärungen sowie Kompetenzerwartungen vor sowie unterrichtspraktische Materialien.

  • Material von: Institution suchen
     


    Umgang mit dem Hl. Qur'an in der Schule und in Unterrichtssituationen

    Überlegungen aus der Innensicht des Islam

    Überlegungen aus der Innensicht des Islam. Erarbeitet von Halima Krausen, Ursula Qureshi und Waltraud Wahida Azhari (Musliminnen im GIR–Gesprächskreis Interreligiöser Religionsunterricht in Hamburg)
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Mein Materialpool
Mein Dokumenten-Explorer

Kommunikations-

Zentrale

Kontext Hilfe
Als registriertes Mitglied eröffnen sich Dir viele Möglichkeiten, online gemeinsam oder auch alleine an Themen zu arbeiten, Sammlungen anzulegen, Interessengruppen zu gründen und, und ...
Deine Daten kannst Du hier ändern ...
Zur Community von rpi-virtuell gehören über 60.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Hier stellen wir interessante Mitglieder und einige ihrer Werke vor und weisen auf gemeinsame Events hin.

Täglich neue Nachrichten rund um Bildung, Pädagogik, Theologie und Gesellschaft aus der Sicht von pädagogisch Interessierten.

Ein Archiv mit allen Nachrichten und Themen findest Du hier
Aktuelle Informationen über die Entwicklungen auf der Plattform.
Zigtausend kostenlose Materialien direkt online zu fast allen zentralen Themen von Bildung und Glaube.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Es gibt über 10.000 Tags, unter denen man in rpi-virtuell Materialien finden kann. Tags mit einer roten Schrift enthalten zusätzlich Links zu Themenseiten, die einen guten Einstieg in das Thema für Lernende und Lehrende bieten.
Die vielen Inhalte des Materialpools haben die Mitglieder der Community gemeinsam zusammengetragen. Wenn du auch etwas beitragen möchtest, einen guten Link, eigene Materialien ....? Klicke einfach auf " Material empfehlen"

Vielleicht bist Du nicht gleich fündig geworden, weil das Material anderen Begriffen zugeordnet wurde.

Zu Tags mit einer roten Schrift gibt es auch Themenseiten;

Du kannst die Ergebnisse der Suche einschränken, wenn Du genauer festlegst, was du suchst und für welche Bildungsstufe das Material gedacht ist.
Dieses Material wurde wie viele tausend andere Materialien von Mitgliedern der Plattform in den Materialpool eingetragen, weil sie es beachtenswert oder hilfreich fanden.

Doch wie siehst Du es?

  • Könntest Du Dir vorstellen, dieses Material zu verwenden?
  • Wie und wo würdest Du es einsetzen?
  • Muss man bei diesem Material etwas beachten?
  • Ist es tendenziös oder nur mit Vorsicht zu verwenden?

Wir brauchen deine Fragen, Gedanken und ersten Eindrücke um unsere Blicke zu schärfen!

Hilf mit, die Qualität der Materialien einzuschätzen!

Du hast hier die Möglichkeit, das Material zu bewerten..

Etwas gutes entdeckt? Schön! Dann klick auf das "M"! Du kannst dir einen eigenen Materialpool anlegen, in dem du deine Fundstücke unter einer eigenen Themen-Systematik zusammen stellst. Du kannst eigene Themenseiten erzeugen und die wiederum mit anderen teilen.

Ganz nebenbei hilfst du uns damit, unseren Materialpool immer weiter zu verbessern. Ein klick, der sich wirklich lohnt!

Jeder registrierte Nutzer von rpi-virtuell kann eigene Materialien in den Materialpool einbringen. Ein paar Klicks und deins ist auch dabei.
Du möchtest eine öffentliche Interessensgruppe gründen oder einen Online - Kurs für eine gezielte Teilnehmergruppe einrichten? Das ganze beginnt damit, dass die Gruppe einen Namen braucht... Und dann klickst Du auf "Jetzt erstellen"
Wer viele Online-Kurse über eine längeren Zeitraum eingerichtet hat, braucht mehr Übersicht. '+' eine neue Kategorie erzeugen, Beschriftung ändern und Deine Gruppen per Drag and Drop hinein ziehen.
Ein paar wichtige Funktionen:

Hier anfassen, drag and drop,

um die Gruppen zu sortieren

Eine Gruppe verlassen,

(Mitgliedschaft löschen)

Die Mitgliedschaft in der Gruppe

öffentlich anzeigen

Deine eigenen oder nach allen Gruppen suchen. Einfach die ersten Buchstaben des Gruppennamens eingeben...

Klick auf den Namen einer Gruppe um den virtuellen Gruppenraum zu betreten.

Dieser Bereich dient der öffentlichen und internen Vorstellung einer Gruppe.
Über die Navigationsleite kannst du folgende Inhalte einsehen:
  • Öffentliche Seite: Jede Gruppe hat automatisch eine öffentliche Homepage
  • Gruppen Seite: ist die Startseite für angemeldet Gruppenmitgliedern und hält viele Konfigurationsmöglichkeiten für die Gruppenleitung bereit
  • Dokumente: Jede Gruppe verfügt über eigenen Speicherplatz und kann dort gemeinsame Dokumente ablegen
  • Mitglieder: Tabellarische Übersicht über alle Mitglieder und Verwaltungsfunktionen für die Gruppen-Leitung
  • LOG-buch: Chronologische Auflistung alles Aktivitäten in dieser Gruppe (Sichtbar nur für die Gruppenleitung)

Klick auf die Zahrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

um

  • zusätzliche Panels/Widgets hinzuzufügen oder zu löschen
  • Um die Gruppendaten und das Zugangspasswort zu verwalten

    Das Gruppenbild zu ändern

  • Das Design anzupassen
  • Klick auf die Zahnrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

    Du kannst:

    • zusätzliche Panels/Widgets hinzufügen oder löschen. mehr ..
    • deine persönliche Tagwolkegenerien, Blogsverwalten, RSS-Feeds einbinden usw.
    • unter dem Reiter: Über mich (öffentlich)z.B:
      • den (Nick-)Namen festlegen, mit dem du in der Community angeredet werden willst
      • ein Foto von dir hochladen und ändern
      • den Kurztext auf deiner Visitenkarte festlegen
    Im Zentrum der Gruppen steht das Panel "Mitwirken". Darin findet sich der Zugang zu
    • den aktuellen Gesprächen
    • einer Liste der Themen, an denen gemeinsam gearbeit wird
    • eine, Wiki, für die schnelle Erfassung des bruchstückhaften Gruppenwissens
    • zum öffentlichen Gruppenblog (optional)
    Darüberhinaus hat die Gruppenleitung viele weitere Werkzeuge zur Verfügung, um die Zusammenarbeit in der Gruppe zu fördern
    Jede Gruppe kann über diese Seite einen Teil ihrer Inhalte veröffentlichen. Sie dient dazu interessierte Besucher über die Arbeit in der Gruppe zu informieren und vielleicht auch einzuladen.