Google+

Advent

Zusammengestellt von: Themenseiten Kirchenjahr Materialliste abonnieren

     


    Arbeitsblätter zum Advent

    Vorschläge für die Grundschule

    Arbeitsblätter für die Grundschule zum Thema Advent, zur Verfügung gestellt für den Sachkundeunterricht.

  • Material von: Institution suchen
     


    Advent und Weihnachten

    Zwei Arbeitsblätter zu Advent und Weihnachten

    Ein Arbeitsblatt mit der Beschreibung der vier Adventssonntage, ein Lückentext zur Weihnachtsgeschichte

  • Material von: Institution suchen
     


    Vom Engelsrap zum Weihnachtskeks - Projekttage zum Thema "Advent"

    Seit der Einführung des gemeinsamen Religionsunterrichtes in den Klassen 1 und 2 an der Grundschule Bockenem trifft sich regelmäßig eine ökumenische Arbeitsgruppe der Religionslehrerinnen, die nicht nur gemeinsame Fachkonferenzen abhält, Pläne erstellt, Materialien sammelt und für den Unterrichtsgebrauch zusammenstellt, sondern auch jedes Jahr im Herbst einen Schulgottesdienst oder eben ein Projekt plant und durchführt. Der Projektvormittag für die ersten und zweiten Klassen fand noch im Klassenverband statt. Am folgenden Tag konnten die Kinder der 3. und 4. Klassen ein Projekt ihrer Wahl vier Stunden lang belegen. Die Arbeit der einzelnen Gruppen wurde im Rahmen einer Schulfeier präsentiert und in einer Ausstellung am Ende der Woche allen Schülern, Eltern und Lehrkräften vorgestellt. ...

  • Material von: Erzbistum Köln
     


    Religiöses Brauchtum

    Ausführliche Beschreibung

    Hier finden Sie Beiträge zum Religiösen Brauchtum, die im Pressedienst des Erzbistums Köln veröffentlicht werden. Eine erweiterte Sammlung und Erläuterungen finden Sie unter www.festjahr.de und www.heilige.de. Es werden immer die aktuellen Festtage auf der Startseite angezeigt. Ein gutes Nachschlagewerk - wenn auch etwas textlastig.

  • Material von: Institution suchen
     


    Weihnachten in anderen Ländern

    E-Mail-Projekt einer 4. Grundschulklasse

    Kurz vor der Adventszeit 2000 startete der Klassenlehrer Manfred Grömping mit seinen Schülern die Aktion „Weihnachten in anderen Ländern“. Im Unterricht wurde das Thema „Europa“ mit den Kindern besprochen. So entwickelte sich die Idee, mit Hilfe des Computers nicht nur über europäische, sondern auch über alle Herren Länder Interessantes zum Brauchtum des Weihnachtsfestes zu erfahren. Ein Problem hatte dabei der Pädagoge. Sprechen die Raesfelder Jungen und Mädchen leider noch kein Englisch. Kurzerhand suchte Manfred Grömping per Internet die Adressen von 130 deutschen Schulen in der ganzen Welt heraus. Und diese erhielten in den vergangenen Wochen viele aufregende E-mails von den Raesfelder Schülern.

  • Material von: Bayerisches Realschulnetz
     


    Materialien zum Download

    Materialsammlung für Katholische Religionslehre

    Aus dem Inhalt: Grundwissensblätter für die Jahrgangsstufen 5, 6, 7, 9. Die Welt als Schöpfung Gottes. Wie wird alles enden? Schöpfung und Vollendung. Sehnsucht nach Sinn und Halt. Gewissen und Verantwortung. "Dürfen wir alles, was wir können?" - pränatale Diagnostik. Sexualität als Sprache der Liebe. Ehe und Familie aus christlicher Sicht. Bilder von Gott. Gott und das Leid. Entstehung und Bedeutung von Advent und Weihnachten. Jesus Christus neu entdecken. Andere Religionen achten lernen. Jesu Umgang mit den Sündern. Abraham - Vorbild im Glauben. Treibhauseffekt - unter dem verschlossenen Himmel?

  • Material von: EKD
     


    Alles hat seine Zeit - Advent ist im Dezember

    Aktionsseite der EKD mit Infos und Materialien

    Darauf weisen die evangelischen Kirchen schon seit Jahren hin: „Advent ist im Dezember“ heißt die Parole, auch wenn der 1. Advent schon mal am 30. November gefeiert wird. Die EKD lässt die Seiten regelmäßigen überarbeiten und aktualisieren. Pünktlich zur Adventszeit werden neue Inhalte werden freigeschaltet. Wie jedes Jahr gibt es einen Online-Adventskalender.

  • Material von: Institution suchen
     


    Weihnachten in der Berufsschule

    Arbeitsmaterialien

    Weihnachten als Thema in der Berufsschule: Ideen - Themen - Anregungen- Arbeitsmaterialien

  • Material von: Evangelische Gesellschaft (eva)
     


    Ihr Kinderlein kommet ...

    Unterrichtsbausteine geben Einblick in diakonische Arbeit

    "Weihnachten" steht für Wärme, Geborgenheit und Angenommensein. Gerade in der Adventszeit und an Weihnachten erinnern wir uns daran, spüren aber gleichzeitig ihren Verlust schmerzlicher als sonst im Jahr. Die (über-)großen Erwartungen an Weihnachten schlagen dann mitunter um in Enttäuschungen. Innerfamiliäre Konflikte bahnen sich besonders leicht ihren Weg an die Oberfläche. Auch für die Menschen, die von Einrichtungen der eva betreut werden, ist die Advents- und Weihnachtzeit meist eine schwierige Zeit. Umso wichtiger, dass sich viele haupt- und ehrenamtliche Helfer um sie kümmern und etwas von dem spürbar werden lassen wollen, was dies heißen könnte: Wärme und Geborgenheit. Die Unterrichtseinheit versucht an drei Beispielen (der "Villa 103" in Schorndorf, der Brennpunkt-Hauptschule „Friedensschule“ in Stuttgart und dem Tagestreff Nürtingen) solche Weihnachts-Vermittlung durch Mitarbeitende der eva zu verdeutlichen. Die Jugendlichen nehmen teil an einer für sie möglicherweise fremden

  • Material von: Institution suchen
     


    Bildmeditationen zum Jahreskreis

    Große Sammlung von meditativen Texten

    Eine Fülle von kurzen meditativen Texten zu verschiedenen Bildern und Fotos. Zu: Advent, Weihnachten, Fastenzeit, Ostern, Pfingsten, Heilige, Psalmen... Institution: Bistum Augsburg

  • Material von: Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
     


    Religionsunterricht im Museum - Im Bilde sein

    Führungen zum Kirchenjahr

    Das Germanische Nationalmuseum Nürnberg bietet zu verschiedenen Themen des Kirchenjahres 90minütige Spezialführungen an: Advent und Weihnachten / Heilig-Drei-König / Passion und Ostern / Himmelfahrt sowie zu Tod und Trauer. Außerdem gibt es Führungen zu Johannes dem Täufer, Christusbildern, Kirchenbau, zur Volksfrömmigkeit, Luther u.a.m.

  • Material von: kiwithek
     


    Adventbräuche

    Website für Kinder

    In dieser Website für Kinder werden anschaulich und gut verständlich und bebildert Adventsbräuche wie der Adventskalender, Adventskranz, die Barbarazweige und weitere Bräuche (die sich allerdings auf Österreich beziehen) beschrieben.

  • Material von: EKD
     


    Advent

    Einführung der EKD

    Die EKD beschreibt auf ihrem Portal die Herkunft des Advent, die Bedeutung der Adventssonntage, die Bräuche des Adventskalenders und des Adventskranzes, sowie der Barbarazweige und des Nikolaustages. Auch das Adventsgebäck und der Weihnachtsmarkt finden Erwähnung.

  • Material von: heiligenlexikon.de
     


    Advent - Beginn des Kirchenjahres

    Auszug aus dem Ökumenischen Heiligenlexikon

    Ausführliche Beschreibung der Herkunft des Advents und der Adventsbräuche, der Bedeutung der einzelnen Adventssontage und ein Vergleich mit der Orthodoxen Kirche.

  • Material von: ARPM Braunschweig
     


    Licht und Finsternis - Erschließung des Adventsgedankens anhand des Symbols "Licht"

    Unterrichtsstunde

    René Herbig vom ARPM Braunschweig stellt eine Unterrichtsstunde für die Sek. I zum Symbol Licht in der Advents- und Weihnachtszeit zur Verfügung

  • Material von: Institution suchen
     


    Die Tür als Zugang zu Advent und Weihnachten

    Eine Unterrichtseinheit zum Thema »Tür« eignet sich besonders gut für den fächerübergreifenden Unterricht. Dabei geht es um eine möglichst komplexe Erschließung des Bildgehalts: Türen in unserer Lebenswirklichkeit: Wir betrachten verschiedene (Bilder von) Türen und denken über Vorkommen, Aussehen und Funktionen von Türen nach. Unsere Erfahrungen/Empfindungen mit Türen: Bewusstmachen bzw. emotionales Nachvollziehen unserer Grunderfahrungen mit Türen/Toren. Offene und geschlossene Türen lösen bei uns Gefühle aus. Türen - was sich sonst noch dahinter verbirgt: Anbahnung und Vertiefung des Verständnisses der mehrdimensionalen Rede von Tür/Türen: (Geschichten; Sprichwörter; Redensarten zur Tür als Symbol;) Türsegen Tür und Mensch - eine Verbindung? Identifikation: Welcher Tür möchte ich gleichen?/Wie eine Tür sein.

  • Material von: RPZ Bayern
     


    Gottesdienste und mehr

    Advent und Weihnachten in der Schule

    Weihnachten und Advent in der Schule: Ideen, Andachten, erprobte Weihnachtsgottesdienste und Links für die Advents- und Weihnachtszeit

  • Material von: Schuldekanat Schorndorf
     


    Advent und Weihnachten

    Arbeitsblätter und andere Vorlagen

    Arbeitblätter, ein Weihnachtsleporello und eine Weihnachtskrippe als Klappbild, zur Verfügung gestellt von Elke Duck, finden sich auf dieser Seite.

     


    Advent-online

    Online-Adventskalender

    Advent-online.de ist eine gemeinsame Internet-Aktion der evangelischen und katholischen Kirche. Vom ersten Adventssonntag bis Heiligabend verschicken wir täglich eine E-Mail mit einem biblischen Text und einem geistlichen Gedanken. Die Impulse können auch direkt hier im Internet gelesen werden. Die Beiträge stammen abwechselnd von katholischen und evangelischen Autorinnen und Autoren und werden ergänzt um geistliche Texte aus der Spätantike und des Mittelalters... Institution: www.advent-online.de

  • Material von: e-wie-evangelisch
     


    e-advent

    Podcast

    Kaum ist der Sommerurlaub vorbei, grinsen uns die ersten Schokoladenweihnachtsmänner (und neuerdings auch absurde Nikolausfrauen) aus den Regalen an. Vielen wäre es offenbar am liebsten, sie könnten direkt von der Grillparty zum Glühweinschwofen übergehen. Aber, wie es eine Aktion der evangelischen Kirchen in Deutschland klar auf den Punkt bringt: Advent ist im Dezember! Mit dem Advent, dem Warten auf die Ankunft des Gotteskindes, beginnt ein neues Kirchenjahr. Das alte endet im November mit dem Nachdenken über Sterben und Tod: Volkstrauertag, Friedensdekade, Buß- und Bettag, Ewigkeits- bzw. Totensonntag.

  • Material von: evangelisch.de
     


    Advent: Warten zwischen Fasten und Feiern

    Eine Einführung

    Evangelisch.de erklärt die Bedeutung des Advents für das Kirchenjahr, die Geschichte und die Bräuche.

  • Material von: theology.de
     


    Advent

    Bedeutung, Festlegung und Theologie der Adventszeit

    theology.de führt mit folgenden Kapiteln in den Advent ein: 1. Bedeutung des Wortes "Advent" 2. Festlegung der Adventszeit 3. Zur Theologie der Adventszeit

  • Material von: buchzeit.at
     


    Lapbook Adventskalender

    Materialangebot

    Was für ein großzügiges Angebot aus Österreich von buchzeit.at: 37 kostenlose Seite, um ein Advents-Lapbook nach allen Regeln der Kunst zu gestalten. Theologisch könnte er allerdings noch etwas unterfüttert werden.

  • Material von: Institution suchen
     


    Entdeckungsreise Kirchenjahr

    Buchauszug

    Der Verlag Vandenhoeck & Ruprecht hat die ersten beiden Kapitel seines Unterrichtswerkes "Entdeckungsreise Kirchenjahr" online gestellt. In ihnen geht es um Advent und St. Nikolaus.

  • Material von: PTI der EKM und der EKA
     


    Das Adventshaus

    Gestaltungsideen für ein Bodenbild mit Texten, Liedern und Gesprächsanlässen

    Eine religionspädagogische Begleitung durch den Advent für Kita und Grundschule

  • Material von: Institution suchen
     


    Lieder über Gott & die Welt - Kurt Mikula

    Lieder, Sprüche, Ideen & Impulse rund um Weihnachten

    Hier finden sich viele Advents- und Weihnachtslieder sowie eine Weihnachtsfeier mit MP3 zum Anhören, Video zum Ansehen und denTexten, den Noten und Arbeitsblätter - alles zum Herunterladen.

  • Material von: RPI Loccum
     


    Mit Kindern Advent und Weihnachten gestalten

    Ausstellungsideen

    "Die Ausstellung bietet vielfältige Anregungen zur Umsetzung des Themas „Advent und Weihnachten“ im Religionsunterricht. Die Unterrichtsbausteine beziehen alle Sine ein und wurden mit Blick auf die im Kerncurriculum angestrebten Kompetenzen entwickelt. Mit den angebotenen Unterrichtsideen und -materialien werden insbesondere Kompetenzen der Leitfrage „Nach Jesus Christus fragen“ und „Nach Glauben und Kirche fragen“ angebahnt." Eine Zusammenstellung verschiedener Ideen für die Grundschule von Beate Peters auf den Seiten des RPI Loccum.

  • Material von: Biber
     


    Interaktiver Adventskalender

    Online-Lernen

    "Der Kalender wird mithilfe der PowerPoint-Präsentation so gestaltet, dass die Zahlen des Deckblatts mit den passenden Folien verlinkt werden. So kann jede Folie individuell und kreativ bearbeitet und täglich "geöffnet" werden. Die einzelnen Seiten gestalten die Kinder gemeinsam mit der Pädagogin, dem Pädagogen. Den kreativen Umsetzungsmöglichkeiten sind (fast) keine Grenzen gesetzt; hier finden individuelle Ideen und Ausdrucksmöglichkeiten ihren Platz." (Biber)

  • Material von: Institution suchen
     


    Frieden!

    Unterrichtsanregungen für die Adventszeit

    Beate Leßmann hat auf ihrer privaten Website für den Deutschunterricht einige schöne kreative Anregungen zu Advent und Weihnachten online gestellt, die sich gut mit den theologischen Inhalten der Advents- und Weihnachtszeit verbinden lassen.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Mein Materialpool
Mein Dokumenten-Explorer

Kommunikations-

Zentrale

Kontext Hilfe
Als registriertes Mitglied eröffnen sich Dir viele Möglichkeiten, online gemeinsam oder auch alleine an Themen zu arbeiten, Sammlungen anzulegen, Interessengruppen zu gründen und, und ...
Deine Daten kannst Du hier ändern ...
Zur Community von rpi-virtuell gehören über 60.000 angemeldete Benutzerinnen und Benutzer. Hier stellen wir interessante Mitglieder und einige ihrer Werke vor und weisen auf gemeinsame Events hin.

Täglich neue Nachrichten rund um Bildung, Pädagogik, Theologie und Gesellschaft aus der Sicht von pädagogisch Interessierten.

Ein Archiv mit allen Nachrichten und Themen findest Du hier
Aktuelle Informationen über die Entwicklungen auf der Plattform.
Zigtausend kostenlose Materialien direkt online zu fast allen zentralen Themen von Bildung und Glaube.
Du kannst die Stichworte (Tags) filtern. Gib ein paar Buchstaben ein oder einen Begriff, zu dem Du Materialien in dem Pool finden möchtest.
Es gibt über 10.000 Tags, unter denen man in rpi-virtuell Materialien finden kann. Tags mit einer roten Schrift enthalten zusätzlich Links zu Themenseiten, die einen guten Einstieg in das Thema für Lernende und Lehrende bieten.
Die vielen Inhalte des Materialpools haben die Mitglieder der Community gemeinsam zusammengetragen. Wenn du auch etwas beitragen möchtest, einen guten Link, eigene Materialien ....? Klicke einfach auf " Material empfehlen"

Vielleicht bist Du nicht gleich fündig geworden, weil das Material anderen Begriffen zugeordnet wurde.

Zu Tags mit einer roten Schrift gibt es auch Themenseiten;

Du kannst die Ergebnisse der Suche einschränken, wenn Du genauer festlegst, was du suchst und für welche Bildungsstufe das Material gedacht ist.
Dieses Material wurde wie viele tausend andere Materialien von Mitgliedern der Plattform in den Materialpool eingetragen, weil sie es beachtenswert oder hilfreich fanden.

Doch wie siehst Du es?

  • Könntest Du Dir vorstellen, dieses Material zu verwenden?
  • Wie und wo würdest Du es einsetzen?
  • Muss man bei diesem Material etwas beachten?
  • Ist es tendenziös oder nur mit Vorsicht zu verwenden?

Wir brauchen deine Fragen, Gedanken und ersten Eindrücke um unsere Blicke zu schärfen!

Hilf mit, die Qualität der Materialien einzuschätzen!

Du hast hier die Möglichkeit, das Material zu bewerten..

Etwas gutes entdeckt? Schön! Dann klick auf das "M"! Du kannst dir einen eigenen Materialpool anlegen, in dem du deine Fundstücke unter einer eigenen Themen-Systematik zusammen stellst. Du kannst eigene Themenseiten erzeugen und die wiederum mit anderen teilen.

Ganz nebenbei hilfst du uns damit, unseren Materialpool immer weiter zu verbessern. Ein klick, der sich wirklich lohnt!

Jeder registrierte Nutzer von rpi-virtuell kann eigene Materialien in den Materialpool einbringen. Ein paar Klicks und deins ist auch dabei.
Du möchtest eine öffentliche Interessensgruppe gründen oder einen Online - Kurs für eine gezielte Teilnehmergruppe einrichten? Das ganze beginnt damit, dass die Gruppe einen Namen braucht... Und dann klickst Du auf "Jetzt erstellen"
Wer viele Online-Kurse über eine längeren Zeitraum eingerichtet hat, braucht mehr Übersicht. '+' eine neue Kategorie erzeugen, Beschriftung ändern und Deine Gruppen per Drag and Drop hinein ziehen.
Ein paar wichtige Funktionen:

Hier anfassen, drag and drop,

um die Gruppen zu sortieren

Eine Gruppe verlassen,

(Mitgliedschaft löschen)

Die Mitgliedschaft in der Gruppe

öffentlich anzeigen

Deine eigenen oder nach allen Gruppen suchen. Einfach die ersten Buchstaben des Gruppennamens eingeben...

Klick auf den Namen einer Gruppe um den virtuellen Gruppenraum zu betreten.

Dieser Bereich dient der öffentlichen und internen Vorstellung einer Gruppe.
Über die Navigationsleite kannst du folgende Inhalte einsehen:
  • Öffentliche Seite: Jede Gruppe hat automatisch eine öffentliche Homepage
  • Gruppen Seite: ist die Startseite für angemeldet Gruppenmitgliedern und hält viele Konfigurationsmöglichkeiten für die Gruppenleitung bereit
  • Dokumente: Jede Gruppe verfügt über eigenen Speicherplatz und kann dort gemeinsame Dokumente ablegen
  • Mitglieder: Tabellarische Übersicht über alle Mitglieder und Verwaltungsfunktionen für die Gruppen-Leitung
  • LOG-buch: Chronologische Auflistung alles Aktivitäten in dieser Gruppe (Sichtbar nur für die Gruppenleitung)

Klick auf die Zahrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

um

  • zusätzliche Panels/Widgets hinzuzufügen oder zu löschen
  • Um die Gruppendaten und das Zugangspasswort zu verwalten

    Das Gruppenbild zu ändern

  • Das Design anzupassen
  • Klick auf die Zahnrädchen und öffne das Konfigurationspanel,

    Du kannst:

    • zusätzliche Panels/Widgets hinzufügen oder löschen. mehr ..
    • deine persönliche Tagwolkegenerien, Blogsverwalten, RSS-Feeds einbinden usw.
    • unter dem Reiter: Über mich (öffentlich)z.B:
      • den (Nick-)Namen festlegen, mit dem du in der Community angeredet werden willst
      • ein Foto von dir hochladen und ändern
      • den Kurztext auf deiner Visitenkarte festlegen
    Im Zentrum der Gruppen steht das Panel "Mitwirken". Darin findet sich der Zugang zu
    • den aktuellen Gesprächen
    • einer Liste der Themen, an denen gemeinsam gearbeit wird
    • eine, Wiki, für die schnelle Erfassung des bruchstückhaften Gruppenwissens
    • zum öffentlichen Gruppenblog (optional)
    Darüberhinaus hat die Gruppenleitung viele weitere Werkzeuge zur Verfügung, um die Zusammenarbeit in der Gruppe zu fördern
    Jede Gruppe kann über diese Seite einen Teil ihrer Inhalte veröffentlichen. Sie dient dazu interessierte Besucher über die Arbeit in der Gruppe zu informieren und vielleicht auch einzuladen.